1,6 Promille

26-Jährige angefahren – Busfahrer fährt weiter!

+
Ein Busfahrer verletzt eine 26-jährige Fußgängerin und fährt einfach weiter (Symbolfoto)

Heidelberg - Eine 26-Jährige wird von einem Bus angefahren, verletzt sich am Bein, doch der Busfahrer fährt ungestört weiter...

Eine 26-Jährige ist Sonntagnacht um 2:30 Uhr in der Marstallstraße auf einem Gehweg unterwegs. Alkoholisiert „turnt“ sie rum – dann passiert es: Si e stoßt mit dem Kopf gegen die Mitte eines entgegenkommenden Gelenkbusses, fällt zu Boden und verletzt sich am Bein. 

Der Busfahrer scheint davon nichts mitzubekommen, fährt einfach weiter in Richtung Universitätsplatz! Die junge Frau wird in eine Klinik gebracht. Ein Alkoholtest ergibt über 1,6 Promille. 

Gegen den 66-jährigen Busfahrer wird wegen Unfallflucht und fahrlässiger Körperverletzung ermittelt. 

pol/nis

Quelle: Heidelberg24

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

Die erste Runde ist geschafft: So verlief am Freitag die Jamaika-Sondierung

Die erste Runde ist geschafft: So verlief am Freitag die Jamaika-Sondierung

Ungewöhnlicher Protest in Katalonien: Alle heben gleichzeitig Geld ab

Ungewöhnlicher Protest in Katalonien: Alle heben gleichzeitig Geld ab

Schalke im Aufwind: Mit 2:0 über Mainz auf Rang vier

Schalke im Aufwind: Mit 2:0 über Mainz auf Rang vier

Vettels Aufholjagd lahmt: Hamilton Trainingsbester in Austin

Vettels Aufholjagd lahmt: Hamilton Trainingsbester in Austin

2:0 gegen Mainz: Goretzka führt Schalke auf Europa-Kurs

2:0 gegen Mainz: Goretzka führt Schalke auf Europa-Kurs

Herber Rückschlag für DFB-Frauen: 2:3 gegen Island

Herber Rückschlag für DFB-Frauen: 2:3 gegen Island

Kommentare