Nach Gaststättenbesuch

Auf Heimweg zusammengeschlagen!

+
Zwei Unbekannte gehen am Donnerstag auf einen 23-Jährigen los. (Symbolfoto)

Heidelberg-Bergheim - Ein junger Mann will nach dem Besuch einer Gaststätte am Donnerstag den Heimweg antreten – dabei wird er von zwei Unbekannten brutal zusammengeschlagen!

Der 23-Jährige ist gegen 21:20 Uhr auf dem Heimweg. Zuvor hat er sich in einer Gaststätte in der Theodor-Körner-Straße ein Fußballspiel angesehen.

Auf seinem Weg begegnet er zwei Männern und gerät mit ihnen in Streit – die Unbekannten greifen an. Anschließend lassen sie den verletzten Mann zurück und flüchten in unbekannte Richtung. Eine Anwohnerin verständigt die Polizei.

Die eingeleitete Fahndung verläuft ohne Ergebnis. Der 23-Jährige wird in ein Krankenhaus gebracht.

Die Schläger sind 30 bis 35 Jahre alt und in Begleitung von zwei jungen Frauen. Einer der Täter trug eine schwarze, der andere eine weiße Jacke. Einer der beiden hat einen weiß-blauen Rucksack dabei.

----------

Weitere Zeugen sowie die beiden Frauen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Heidelberg-Mitte unter Telefon 06221/991700 in Verbindung zu setzen.

pol/kab

Quelle: Heidelberg24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Zorc bekräftigt Dementi zu Aubameyang-Gerüchten: „Keine Gespräche“

Zorc bekräftigt Dementi zu Aubameyang-Gerüchten: „Keine Gespräche“

Was passiert eigentlich mit übrig gebliebenem Flugzeugessen?

Was passiert eigentlich mit übrig gebliebenem Flugzeugessen?

Löwen-Mitglieder stimmen für Trennung von Investor Ismaik

Löwen-Mitglieder stimmen für Trennung von Investor Ismaik

Beeindruckend: So verlief das Wettschwimmen von Michael Phelps gegen Weißen Hai

Beeindruckend: So verlief das Wettschwimmen von Michael Phelps gegen Weißen Hai

Warnung vor neuer Flüchtlingskrise: Scheuer nennt Schulz „total unglaubwürdig“

Warnung vor neuer Flüchtlingskrise: Scheuer nennt Schulz „total unglaubwürdig“

Kommentare