Arbeiten am Hauptbahnhof, Montpellierbrücke 

Baustellenchaos in Heidelberg: Wie Du trotzdem ans Ziel kommt!

Die Baustelle am Hauptbahnhof
1 von 6
Die Baustelle am Hauptbahnhof
4) Von der Speyerer Straße geht&#39s über die Carl-Benz- und Hebelstraße, nach links in die Römerstraße. Von da aus geht es links wie rechts in die Innenstadt.
2 von 6
4) Von der Speyerer Straße geht's über die Carl-Benz- und Hebelstraße, nach links in die Römerstraße. Von da aus geht es links wie rechts in die Innenstadt.
(3): Auf B353 bleiben; dann geht&#39s über Karlsruher-/Römerstraße in die Innenstadt
3 von 6
(3): Auf B353 bleiben; dann geht's über Karlsruher-/Römerstraße in die Innenstadt
(5) Über Eppelheimer- und Diebsstraße geht&#39s rauf auf die Speyerer Straße.
4 von 6
(5) Über Eppelheimer- und Diebsstraße geht's rauf auf die Speyerer Straße.
(2): Immer der B37 entlang
5 von 6
(2): Immer der B37 entlang
(1) Über die Bergheimer Straße geht&#39s bis zum Bismarckplatz in die Innenstadt
6 von 6
(1) Über die Bergheimer Straße geht's bis zum Bismarckplatz in die Innenstadt

Heidelberg - Ab Donnerstag (26. Juli) kommt einiges auf die Autofahrer zu: Arbeiten am Hauptbahnhof und an der Montpellierbrücke werden für Stau sorgen. Wie Du trotzdem an Dein Ziel kommst:

Wenn Du vom Kreuz Heidelberg, von der A5 abfahrend, in die Stadt willst, hast Du zwei Möglichkeiten:

Die B37 verlassen und geradeaus weiter auf der Bergheimer Straße in die Innenstadt fahren. (Bild 1)                            oder a uf der B37 bleiben und den Neckar entlang in die Innenstadtstadt fahren (Bild 2)

(1) Über die Bergheimer Straße geht's bis zum Bismarckplatz in die Innenstadt

Kommst Du aus Richtung Schwetzingen, gibt es ebenfalls zwei Möglichkeiten: 

Du bleibst aus Richtung der A5 kommend auf der B535, die später zur B3 wird, folgst ihr in Richtung Kirchheim/Rohrbach. Den rechten Fahrstreifen nutzend, nimmst Du die Auffahrt B3 Richtung Heidelberg. Über Karlsruher Straße/Römerstraße kommst Du dann in die Innenstadt. (Bild 3)

Du bleibst aus Richtung der A5 kommend auf der Speyerer Straße, biegst dann rechts in die Carl-Benz-Straße, und kurz darauf links in die Hebelstraße ab. An der Kreuzung Hebelstraße/Römerstraße geht es nach links. Nun hast Du zwei Möglichkeiten. Entweder Du folgst den beiden linken Spuren auf die Lessingstraße und biegst dann in die Ringstraße Richtung Römerkreis ab oder Du folgst der rechten Spur und fährst über Franz-Knauff- und Rohrbacher Straße in die Innenstadt. (Bild 4)

(3): Auf B353 bleiben; dann geht's über Karlsruher-/Römerstraße in die Innenstadt

Wie komme ich raus?

Auch hier haben wir zwei Alternativrouten parat:

Wie Du über Speyerer Straße, Carl-Benz- und Rohrbacher Straße reingefahren bist, fährst Du auch wieder raus. (Bild 4)

Alternativ geht es über Eppelheimer- sowie Diebsstraße zurück auf die Speyerer Straße Richtung Schwetzingen. (Bild 5)

(5) Über Eppelheimer- und Diebsstraße geht's rauf auf die Speyerer Straße.

Mehr zum Thema unter:

>>>Sperrungen und Umleitungen: Was durch den Bahnhofsumbau auf uns zukommt!<<<  


Auch der ÖPNV ist betroffen!

Die Straßenbahnlinie 24 aus Rohrbach endet am Römerkreis Süd und fährt als Linie 25 weiter über die Haltestellen Stadtbücherei, Seegarten und Bismarckplatz bis Handschuhsheim Hans-Thoma-Platz. Die Haltestellen Stadtwerke und Hauptbahnhof werden nicht angefahren.

Die Straßenbahnlinie 25 verkehrt in beiden Fahrtrichtungen zwischen den Haltestellen Stadtbücherei und Handschuhsheim Hans-Thoma-Platz. Auf der Strecke zwischen Hauptbahnhof, Seegarten und Bismarckplatz verkehren zu den Hauptverkehrszeiten Ersatzbusse der Linie 25.

Der Weg hin zum Bahnhof

Fahrgäste aus Rohrbach, die zum Hauptbahnhof wollen, nutzen die Straßenbahnlinien 23 und 24 bis zur Haltestelle Stadtbücherei. Von dort muss in die Buslinien 25, 33 (Richtung Emmertsgrund) oder die Regionalbus-Linien umgestiegen werden.

Wer vom Bismarckplatz zum Hauptbahnhof will, nutzt die Buslinien 25, 32 und 33 sowie die Regionalbusse in Richtung Hauptbahnhof.

Der Weg weg vom Bahnhof

Fahrgäste vom Hauptbahnhof in Richtung Rohrbach nutzen die Busse der Linien 25, 33 und 34 ab Steig K sowie die Regionalbus-Linien in Richtung Neckartal ab Steig P und steigen an der Haltestelle Stadtbücherei in die Linien 23 und 24 Richtung Rohrbach Süd beziehungsweise Leimen um.

Fahrgäste vom Hauptbahnhof in Richtung Bismarckplatz gelangen dorthin mit den Buslinien 25, 32, 33 und 34 (alle ab Steig K) sowie mit den Regionalbussen in Richtung Neckartal ab Steig P.

Quelle: Heidelberg24

Mehr zum Thema

Kommentare