15.000 Euro Schaden

Skoda-Fahrer (43) übersieht Straßenbahn – Unfall!

+
(Symbolfoto).

Heidelberg-Bergheim - Ein Autofahrer unterwegs mit seinem Skoda Richtung Rohrbacher Straße. Doch dort kommt der 43-Jährige nicht an – die Fahrt endet an einer Straßenbahn.

Lautes Scheppern am heutigen Freitagnachmittag in der Bergheimer Straße.

Ein 43-Jähriger gegen 15:30 Uhr unterwegs mit seinem Skoda in Richtung Rohrbacher Straße. Als er links in die Luisenstraße abbiegen will, stößt er mit einer Straßenbahn zusammen!

Ursache: Der Autofahrer hat die mit nur wenigen Passagieren besetzte Tram schlichtweg übersehen!

Zum Glück keine Verletzten, Sachschaden rund 15.000 Euro Schaden.

Der Schienenverkehr auf der Bergheimer Straße in Richtung Bismarckplatz war für rund 30 Minuten blockiert.

pol/pek

Quelle: Heidelberg24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Kettensägen-Attacke: Täter auf der Flucht - So sieht er heute aus

Kettensägen-Attacke: Täter auf der Flucht - So sieht er heute aus

Mord im Pflegeheim: Trio ab September vor Gericht

Mord im Pflegeheim: Trio ab September vor Gericht

In dieser Straße erlebten Anwohner den blanken Horror

In dieser Straße erlebten Anwohner den blanken Horror

Diese Mannheimer Clubs verabschieden sich in die Sommerpause

Diese Mannheimer Clubs verabschieden sich in die Sommerpause

Kommentare