Vor den Augen von Schülern und Lehrern

Tödlicher Unfall: Junge (9) von Transporter erfasst!

+
Tödlicher Unfall in der Theaterstraße: Ein neunjähriger Junge wird von einem Transporter erfasst. 

Heidelberg-Altstadt - Schrecklicher Unfall in der Heidelberger Altstadt: Ein 9-jähriger Junge will gerade die Theaterstraße überqueren, da erfasst ihn ein Transporter...

Nach derzeitigem Kenntnisstand kommt der Junge gegen 12:30 Uhr aus einer Hofeinfahrt gegenüber der Friedrich-Ebert-Grundschule. Gerade als er die Straße überqueren will, fährt ein 56-jähriger Mann mit einem Transporter die Theaterstraße in Richtung Plöck entlang.

Der Neunjährige wird von dem Transporter erfasst und tödlich verletzt. 

Kinder, ebenfalls im Alter des Jungen, sowie Lehrkräfte der Schule werden Zeugen des Unfalls. Ein Team von Notfallseelsorgern betreut sie psychologisch im Schulgebäude. 

Laut Zeugenaussagen ist der Unglücksort am Mittag großräumig abgesperrt. 

Ein Sachverständiger zur Rekonstruktion des Geschehens ist unmittelbar nach dem schrecklichen Ereignis vor Ort. Den Lieferwagen stellt die Polizei sicher. 

Das Verkehrskommissariat Heidelberg hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen. 

pol/mk

Quelle: Heidelberg24

Meistgelesen

BASF-Chef nimmt Stellung zu ‚Terrorliste‘ und Russland-Sanktionen!

BASF-Chef nimmt Stellung zu ‚Terrorliste‘ und Russland-Sanktionen!

So cool reagiert die Feuerwehr auf einen bitterbösen Facebook-Post

So cool reagiert die Feuerwehr auf einen bitterbösen Facebook-Post

Stauprognose fürs Wochenende

Stauprognose fürs Wochenende

Der hat echt ‘nen Stich! Glööckler zeigt neues Tattoo

Der hat echt ‘nen Stich! Glööckler zeigt neues Tattoo

Tod im Holiday-Park: Staatsanwalt fordert Geldstrafen! 

Tod im Holiday-Park: Staatsanwalt fordert Geldstrafen! 

Frankenthaler Firma zahlt 3 Millionen Euro Steuern nach!

Frankenthaler Firma zahlt 3 Millionen Euro Steuern nach!

Kommentare