Mitten in der Altstadt

Radler-Crash: Mann (21) schwer verletzt!

+
Eigentlich darf man die Untere Straße nicht mit dem Fahrrad befahren (Symbolfoto).

Heidelberg-Altstadt – Mit schweren Verletzungen endet ein heftiger Fahrradunfall am Donnerstagmittag für einen jungen Mann (21).

Der 21-Jährige fährt mit seinem Rad gegen 12:30 Uhr die Untere Straße entlang in Richtung Heiliggeistkirche. 

Als er ans Ende der Straße zum Fischmarkt gelangt, stößt er mit einer 41-jährigen Radfahrerin zusammen, die vom Fischmarkt rechts in Richtung Neckar abbiegen wollte. 

Der 21-Jährige stürzt und verletzt sich dabei am Kopf und Rücken. Nachdem er an der Unfallstelle von einem Notarzt behandelt wird, transportieren ihn die Einsatzkräfte anschließend in eine Klinik.

sag

Quelle: Heidelberg24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Mann in Unterhose gibt Polizei Rätsel auf!

Mann in Unterhose gibt Polizei Rätsel auf!

Aquaplaning! Zwei Unfälle auf A65

Aquaplaning! Zwei Unfälle auf A65

Polizei rettet sieben verwahrloste Katzenbabys!

Polizei rettet sieben verwahrloste Katzenbabys!

Badeunfall an der Schlicht: 21-Jähriger in Lebensgefahr

Badeunfall an der Schlicht: 21-Jähriger in Lebensgefahr

40.000 Festival-Besucher singen Linkin-Park-Song - Gänsehaut!

40.000 Festival-Besucher singen Linkin-Park-Song - Gänsehaut!

Beschwerden von Reisenden: Zu viele Nackte und dummes München

Beschwerden von Reisenden: Zu viele Nackte und dummes München

Kommentare