+
Bei dem Zusammenstoß mit einem Bus wird eine 17-Jährige schwer verletzt.

An Ampel

Radfahrerin (17) von Linienbus erfasst – schwer verletzt

  • schließen

Heidelberg-Altstadt - Am Mittwochnachmittag wird eine 17-jährige Fahrradfahrerin beim überqueren der Straße von einem Linienbus erfasst und schwer verletzt.

Der Linienbus biegt gegen 15:30 Uhr von der Sofienstraße nach rechts Richtung Neckarstaden ab – dabei erfasst er die junge Radfahrerin, die die Straße an der Ampel vom Kurfürst-Friedrich-Gymnasium in Richtung Theodor-Heuß-Brücke überqueren will.

Die 17-Jährige wird schwer verletzt und muss in eine Klinik eingeliefert werden. Am Bus entsteht ein geringer Sachschaden.

Wie genau es zu dem Unfall kommen konnte, steht noch nicht fest. Zunächst muss die Frage geklärt werden, ob für Bus oder Radfahrerin die Ampel „Grün“ zeigte.

----------

Zeugen werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei Heidelberg unter der Telefonnummer 0621/174-4140 zu melden.

pol/kab

Quelle: Heidelberg24

So schön war die ‚Eislauf-Gaudi‘ 2012

So schön war die ‚Eislauf-Gaudi‘ 2012

Benz-Fahrerin (30) missachtet rote Ampel - Unfall

Benz-Fahrerin (30) missachtet rote Ampel - Unfall

Protestaktion vor HeidelbergCement-Zentrale

Protestaktion vor HeidelbergCement-Zentrale

Kommentare