100.000 Euro Schaden

Drei Verletzte bei Wohnungsbrand in Altstadt

1 von 18
Heidelberg-Altstadt: Drei Verletzte bei Wohnungsbrand in der Kettengasse.
2 von 18
Heidelberg-Altstadt: Drei Verletzte bei Wohnungsbrand in der Kettengasse.
3 von 18
Heidelberg-Altstadt: Drei Verletzte bei Wohnungsbrand in der Kettengasse.
4 von 18
Heidelberg-Altstadt: Drei Verletzte bei Wohnungsbrand in der Kettengasse.
5 von 18
Heidelberg-Altstadt: Drei Verletzte bei Wohnungsbrand in der Kettengasse.
6 von 18
Heidelberg-Altstadt: Drei Verletzte bei Wohnungsbrand in der Kettengasse.
7 von 18
Heidelberg-Altstadt: Drei Verletzte bei Wohnungsbrand in der Kettengasse.
8 von 18
Heidelberg-Altstadt: Drei Verletzte bei Wohnungsbrand in der Kettengasse.

Heidelberg-Altstadt - In der Nacht auf Sonntag bricht aus bislang unbekannter Ursache Feuer in einer Wohnung in der Kettengasse aus – anschließend greift der Brand auf den Dachstuhl über.

Rauch über Heidelbergs Altstadt.

Bei einem Wohnungsbrand in der Kettengasse in der Nacht auf Sonntag werden drei Personen verletzt – insgesamt entsteht ein Sachschaden von rund 100.000 Euro.

Wie es zu dem Brand kommen konnte, ist bislang noch unklar.

Nachdem das Feuer gegen 1 Uhr im ersten Obergeschoss ausbricht, greift es wenig später auf den Dachstuhl des Hauses über.

Alle Bewohner des betroffenen sowie des Nachbarhauses können sich rechtzeitig in Sicherheit bringen, drei von ihnen müssen aufgrund einer Rauchvergiftung und ihres Schockzustandes medizinisch versorgt werden.

Die weiteren Ermittlungen zur Brandursache werden durch die Kriminalpolizei in Heidelberg geführt.

pol/rob

Quelle: Heidelberg24

Meistgelesen

Aquaplaning! Zwei Unfälle auf A65

Aquaplaning! Zwei Unfälle auf A65

Polizei rettet sieben verwahrloste Katzenbabys!

Polizei rettet sieben verwahrloste Katzenbabys!

Badeunfall an der Schlicht: 21-Jähriger in Lebensgefahr

Badeunfall an der Schlicht: 21-Jähriger in Lebensgefahr

40.000 Festival-Besucher singen Linkin-Park-Song - Gänsehaut!

40.000 Festival-Besucher singen Linkin-Park-Song - Gänsehaut!

Beschwerden von Reisenden: Zu viele Nackte und dummes München

Beschwerden von Reisenden: Zu viele Nackte und dummes München

Sieben Kinder auf umgeklappter Rückbank - Polizei stoppt Auto

Sieben Kinder auf umgeklappter Rückbank - Polizei stoppt Auto

Kommentare