Bei Heiliggeistkirche

Mit der Faust ins Gesicht: Unbekannter schlägt Trio!

+
Scheinbar ohne jeden Grund schlägt der Unbekannte einfach zu (Symbolfoto).

Heidelberg-Altstadt - Drei junge Männer sind am frühen Freitagmorgen in der Altstadt unterwegs – auf einmal steht ihnen ein Unbekannter gegenüber, holt aus und schlägt ihnen ins Gesicht.

Es ist der frühe Freitagmorgen gegen 3:15 Uhr: Drei junge Männer im Alter von 20, 22 und 26 Jahren sind in der Haspelgasse auf Höhe der Heiliggeistkirche unterwegs. Ein Unbekannter kommt ihnen entgegen, stellt sich vor sie und verpasst jedem von ihnen einen Schlag mit der Faust ins Gesicht

Gleich danach rennt der Angreifer zusammen mit einer weiteren unbekannten Person in Richtung Untere Straße und Dreikönigsstraße Richtung Neckar davon.

Die Unbekannten konnten wie folgt beschrieben werden:

Der Angreifer soll etwa 20 Jahre alt und etwa 1,75 Meter groß sein. Er hatte eine schlanke bis normale Statur, kurze schwarze Haare und einen dunkleren Hautteint. Bekleidet war er mit einer dunklen Jacke und blauen Jeans. 

Sein Begleiter soll etwa 20 bis 25 Jahre alt und etwa 1,75 Meter groß sein. Er hatte eine schlanke, muskulöse Statur, schwarze Haare und einen dunkleren Hautteint. Bekleidet war er mit einer dunklen Jacke und blauen Jeans. 

Zwei Geschädigte werden leicht verletzt, der 22-Jährige muss mit Gesichtsverletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden.

-----------

Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können, werden gebeten, sichbeim Polizeirevier Heidelberg-Mitte unter der Telefonnummer 06221/99-1700, zu melden.

pol/mk

Quelle: Heidelberg24

Meistgelesen

Auf der Flucht: Einbrecher springen in den Rhein!

Auf der Flucht: Einbrecher springen in den Rhein!

66-Jähriger stirbt bei Unfall auf L453

66-Jähriger stirbt bei Unfall auf L453

Bye! Bye! William und Kate fliegen pünktlich aus Hamburg ab

Bye! Bye! William und Kate fliegen pünktlich aus Hamburg ab

Stechmücken am Rhein werden radikal bekämpft

Stechmücken am Rhein werden radikal bekämpft

Live Ticker: So war der royale Besuch in Heidelberg! 

Live Ticker: So war der royale Besuch in Heidelberg! 

Neun Gründe, warum Deutschland nicht härter gegen Erdogan durchgreift

Neun Gründe, warum Deutschland nicht härter gegen Erdogan durchgreift

Kommentare