Termine und Hinweise

Raus mit dem Baum! Abholung in Heidelberg

+
In Heidelberg startet die Abholung der Weihnachtsbäume am 8. Januar 2016.

Heidelberg – Nadelts schon oder willst Du Deinen Weihnachtsbaum noch bis Ostern im Wohnzimmer stehen lassen? Wir haben die Abholungstermine für Dich zusammengefasst:

In folgenden Stadtteilen werden die Christbäume jeweils ab 8 Uhr von verschiedenen Organisationen abgeholt:

Schlierbach: Freitag, 8. Januar

Handschuhsheim, Pfaffengrund, Ziegelhausen: Samstag, 9. Januar

Kirchheim: Samstag, 9. Januar

Wieblingen (einschließlich Grenzhof und Ochsenkopf): Samstag, 9. Januar

Abholung durch die städtische Müllabfuhr 

In folgenden Stadtteilen holt die städtische Müllabfuhr die Christbäume ab, daher müssen die Bäume bereits ab 6 Uhr Entsorgungstag am Straßenrand bereitstehen.

Neuenheim: Montag, 11. Januar 

Altstadt, Bergheim (einschließlich Wieblinger Weg): Dienstag, 12. Januar 

Weststadt: Mittwoch, 13. Januar 

Rohrbach, Südstadt: Donnerstag, 14. Januar 

Bahnstadt,  Boxberg, Emmertsgrund: Freitag, 15. Januar

Weil die ausgedienten Christbäume zerkleinert und kompostiert werden, können nur Bäume mitgenommen werden, die völlig frei von Weihnachtsschmuck sind. Vor allem Lametta muss restlos entfernt sein.

Wer seinen Baum an den genannten Terminen nicht nach draußen stellt, kann ihn auch bei den Heidelberger Recyclinghöfen kostenlos abgeben: montags bis freitags 8 bis 12 Uhr und 13 bis 16 Uhr (Recyclinghöfe Kirchheim und Wieblingen durchgehend), samstags 8 bis 15 Uhr.

sag/ Stadt Heidelberg

Quelle: Heidelberg24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Kettensägen-Attacke: Täter auf der Flucht - So sieht er heute aus

Kettensägen-Attacke: Täter auf der Flucht - So sieht er heute aus

Mord im Pflegeheim: Trio ab September vor Gericht

Mord im Pflegeheim: Trio ab September vor Gericht

In dieser Straße erlebten Anwohner den blanken Horror

In dieser Straße erlebten Anwohner den blanken Horror

Diese Mannheimer Clubs verabschieden sich in die Sommerpause

Diese Mannheimer Clubs verabschieden sich in die Sommerpause

Kommentare