+
Die Polizisten finden rund 70 alte Autoreifen in einem Waldstück (Symbolfoto).

Im Grenzhöfer Weg

Schweinerei – 70 Autoreifen in Waldstück entsorgt!

  • schließen

Heidelberg - Ein Zeuge meldet am Dienstagabend eine „Abfallansammlung“ im Grenzhöfer Weg. Vor Ort stellt sich heraus: Hier wurden gebrauchte Autoreifen abgeladen – und zwar im ganz großen Stil...

Am Dienstagabend, kurz vor 20 Uhr, fällt einem Passanten eine größere Abfallansammlung in einem Waldstück im Gewann ‚Hinter den Zollstockäckern‘ – im Grenzhöfer Weg zwischen Mannheim-Friedrichsfeld und Heidelberg-Grenzhof – auf. Er informiert die Polizei. 

Vor Ort finden die Beamten im Kurvenbereich den gemeldeten Abfall: Es handelt sich um rund 70 alte Autoreifen, die teilweise noch auf Stahlfelgen montiert sind!

Um die Entsorgung muss ich jetzt das Amt für Abfallwirtschaft und Stadtreinigung der Stadt Heidelberg kümmern.

-------------------

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum ‚Entsorger‘ geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Heidelberg-Süd unter der Telefonnummer 06221/3418-0 zu melden.

Im Oktober 2015 hatte ein Umweltsünder in einer Kiesgrube in Heidelberg-Grenzhof hochgiftigen Sondermüll abgeladen. In diesem Fall ermittelte die Abteilung Gewerbe und Umwelt des Polizeipräsidiums Mannheim wegen Bodenverunreinigung und unerlaubtem Umgang mit gefährlichen Abfällen.

pol/mk

Quelle: Heidelberg24

Mehr zum Thema

Luftaufnahmen: Über den Dächern von Heidelberg

Luftaufnahmen: Über den Dächern von Heidelberg

So schön war die ‚Eislauf-Gaudi‘ 2012

So schön war die ‚Eislauf-Gaudi‘ 2012

Benz-Fahrerin (30) missachtet rote Ampel - Unfall

Benz-Fahrerin (30) missachtet rote Ampel - Unfall

Kommentare