Technischer Defekt?

Wagen in Werkstatt brennt völlig aus

1 von 27
Am Mittwoch brennt es in einem Autohaus in der Hebelstraße.
2 von 27
Am Mittwoch brennt es in einem Autohaus in der Hebelstraße.
3 von 27
Am Mittwoch brennt es in einem Autohaus in der Hebelstraße.
4 von 27
Am Mittwoch brennt es in einem Autohaus in der Hebelstraße.
5 von 27
Am Mittwoch brennt es in einem Autohaus in der Hebelstraße.
6 von 27
Am Mittwoch brennt es in einem Autohaus in der Hebelstraße.
7 von 27
Am Mittwoch brennt es in einem Autohaus in der Hebelstraße.
8 von 27
Am Mittwoch brennt es in einem Autohaus in der Hebelstraße.

Heidelberg-Weststadt - Am Mittwoch bricht in einem Autohaus in der Hebelstraße ein Feuer aus. Die Feuerwehr Heidelberg ist mit zwei Löschzügen im Einsatz.

Zu dem Brand kommt es gegen 11 Uhr. Nach ersten Informationen geht ein Auto in der Werkstatt in Flammen auf, die Ursache dafür ist noch unbekannt.

Während das Fahrzeug vollständig ausbrennt, kann die Berufsfeuerwehr die Flammen schnell löschen und ein Übergreifen auf das Gebäude verhindern. Drei Mechaniker, die den Brand entdeckten und das Feuer löschen wollten, werden vor Ort vorsorglich von Rettungskräften untersucht.

Der Sachschaden wird auf rund 30.000 Euro geschätzt.

kab

Quelle: Heidelberg24

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

Kampfflugzeug bei Madrid abgestürzt

Kampfflugzeug bei Madrid abgestürzt

Peter Steudtner-Prozess in der Türkei beginnt am 25. Oktober

Peter Steudtner-Prozess in der Türkei beginnt am 25. Oktober

USA und EU appellieren an Konfliktparteien im Nordirak

USA und EU appellieren an Konfliktparteien im Nordirak

Katalanische Aktivisten verhaftet - Aufruf zu Protesten

Katalanische Aktivisten verhaftet - Aufruf zu Protesten

Kurioses Rezept geht viral – und das ganze Netz lacht sich kaputt

Kurioses Rezept geht viral – und das ganze Netz lacht sich kaputt

Gladbecker Geiselnehmer Rösner will auch aus dem Knast

Gladbecker Geiselnehmer Rösner will auch aus dem Knast

Kommentare