3. Löwenlauf im Heidelberger Zoo
1 von 98
Joggen für den guten Zweck: Der dritte Löwenlauf im Heidelberger Zoo lockt insgesamt 274 sportliche Tierfans in die Anlage.
3. Löwenlauf im Heidelberger Zoo
2 von 98
Joggen für den guten Zweck: Der dritte Löwenlauf im Heidelberger Zoo lockt insgesamt 274 sportliche Tierfans in die Anlage.
3. Löwenlauf im Heidelberger Zoo
3 von 98
Joggen für den guten Zweck: Der dritte Löwenlauf im Heidelberger Zoo lockt insgesamt 274 sportliche Tierfans in die Anlage.
3. Löwenlauf im Heidelberger Zoo
4 von 98
Joggen für den guten Zweck: Der dritte Löwenlauf im Heidelberger Zoo lockt insgesamt 274 sportliche Tierfans in die Anlage.
3. Löwenlauf im Heidelberger Zoo
5 von 98
Joggen für den guten Zweck: Der dritte Löwenlauf im Heidelberger Zoo lockt insgesamt 274 sportliche Tierfans in die Anlage.
3. Löwenlauf im Heidelberger Zoo
6 von 98
Joggen für den guten Zweck: Der dritte Löwenlauf im Heidelberger Zoo lockt insgesamt 274 sportliche Tierfans in die Anlage.
3. Löwenlauf im Heidelberger Zoo
7 von 98
Joggen für den guten Zweck: Der dritte Löwenlauf im Heidelberger Zoo lockt insgesamt 274 sportliche Tierfans in die Anlage.
3. Löwenlauf im Heidelberger Zoo
8 von 98
Joggen für den guten Zweck: Der dritte Löwenlauf im Heidelberger Zoo lockt insgesamt 274 sportliche Tierfans in die Anlage.

Fotostrecke

Impressionen vom Löwenlauf

  • schließen

Heidelberg-Neuenheim – Durch die Anlage zu joggen ist im Zoo eigentlich nicht so gern gesehen, beim Löwenlauf am Sonntag aber ausdrücklich erwünscht! 

Bereits seit längerem steht fest, dass die Löwenanlage in Heidelberg dringend vergrößert werden muss. 

„Die Kosten von knapp 1,5 Millionen Euro kann der Zoo jedoch unmöglich alleine stemmen. Unsere Vision einer naturnah gestalteten Umgebung und eines außergewöhnlichen Zuschauererlebnisses ist daher nur durch zusätzliche Spenden möglich!“, informiert Frank-Dieter Heck, kaufmännischer Leiter des Zoo Heidelberg.

Deswegen der Löwenlauf: Fast 300 Hobby-Jogger sind am Sonntag bei schönstem Frühlingswetter im Heidelberger Zoo dabei. Sie haben mit ihrer Teilnahmegebühr jeweils 20 Euro in den Spendentopf des Tierparks eingezahlt. Neben Privatpersonen haben sich auch Unternehmen an dem Lauf beteiligt, unter anderen die Stadtwerke, Heidelberg Cement und das Freizeitbad Miramar.

Der jüngste Teilnehmer, Mailo Gschwend, ist erst fünf Jahre alt und freut sich bestimmt die Löwen bald in einem hübschen neuen Gehege besuchen zu dürfen. Der Älteste, Eberhard Grün, ist 73 jahre alt und topfit!

Vor Ihrer Anmeldung konnten sich die Teilnehmer entscheiden, ob Sie eine, zwei oder drei Runden à 3.050 Meter laufen möchten.

Die Sieger und ihre Zeiten:

Frauen:

1 Runde: Marlene Adolf (14:03 min) 

2 Runden: Silvia Diesner (32:44 min) für Miramar 

3 Runden Julia Kulik (45:50 min)

Männer:

1 Runde: Jürgen Adolf (14:07 min)

2 Runden: Rainer Friedrich (29:52 min) für Stadtwerke Heidelberg

3 Runden: Jahn Schäfer (35:51 min) für Stadtwerke Heidelberg 

sag

Quelle: Heidelberg24

Mehr zum Thema

So schön war die ‚Eislauf-Gaudi‘ 2012

So schön war die ‚Eislauf-Gaudi‘ 2012

„Egon“ sorgt für viele Einsätze in Region

„Egon“ sorgt für viele Einsätze in Region

Benz-Fahrerin (30) missachtet rote Ampel - Unfall

Benz-Fahrerin (30) missachtet rote Ampel - Unfall

Kommentare