Heidelberg

Mit fast zwei Promille vier Unfälle ausgelöst

1 von 15
Der Mercedes war ebenfalls in Richtung Richtung Theodor-Heuss-Brücke unterwegs, als die beiden Autos kollidierten.
2 von 15
Das Fahrzeug des Unfallverursachers streifte nach dem Zusammenstoß einen am Fahrbahnrand abgestellten Toyota. 
3 von 15
Durch den Aufprall wurde der Toyota auf einen Poller geschoben.
4 von 15
Der 55-Jährige war am Freitagabend gegen 21 Uhr mit seinem VW-Transporter auf der Sofienstraße in Heidelberg unterwegs ...
5 von 15
... als er plötzlich mit einem Mercedes zusammenstieß.
6 von 15
Mehrere Einsatzwagen waren vor Ort.
7 von 15
Durch den Aufprall wurde der Mercedes gegen einen am Fahrbahnrand geparkten VW Golf geschleudert ...
8 von 15
... und kam dann vor dem Schaufenster eines Geschäfts zum Stehen.

Dreister Alkohol-Sünder: Mit fast zwei Promille verursachte der 55-Jährige erst einen Unfall und beschädigte dann auch noch einen Streifenwagen.

Quelle: Heidelberg24

Mehr zum Thema

Renault-Fahrer stirbt bei Unfall – zwei Verletzte!

Renault-Fahrer stirbt bei Unfall – zwei Verletzte!

Grundsteinlegung für 36 neue Studenten-Apartements  

Grundsteinlegung für 36 neue Studenten-Apartements  

Lehrer löst versehentlich Amok-Alarm an Schule aus

Lehrer löst versehentlich Amok-Alarm an Schule aus

Kommentare