Heidelberg

Mit fast zwei Promille vier Unfälle ausgelöst

1 von 15
Der Mercedes war ebenfalls in Richtung Richtung Theodor-Heuss-Brücke unterwegs, als die beiden Autos kollidierten.
2 von 15
Das Fahrzeug des Unfallverursachers streifte nach dem Zusammenstoß einen am Fahrbahnrand abgestellten Toyota. 
3 von 15
Durch den Aufprall wurde der Toyota auf einen Poller geschoben.
4 von 15
Der 55-Jährige war am Freitagabend gegen 21 Uhr mit seinem VW-Transporter auf der Sofienstraße in Heidelberg unterwegs ...
5 von 15
... als er plötzlich mit einem Mercedes zusammenstieß.
6 von 15
Mehrere Einsatzwagen waren vor Ort.
7 von 15
Durch den Aufprall wurde der Mercedes gegen einen am Fahrbahnrand geparkten VW Golf geschleudert ...
8 von 15
... und kam dann vor dem Schaufenster eines Geschäfts zum Stehen.

Dreister Alkohol-Sünder: Mit fast zwei Promille verursachte der 55-Jährige erst einen Unfall und beschädigte dann auch noch einen Streifenwagen.

Quelle: Heidelberg24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Erst Streit unter Kindern – dann Schlägerei unter Eltern!

Erst Streit unter Kindern – dann Schlägerei unter Eltern!

Chester Bennington: Todesursache steht offiziell fest

Chester Bennington: Todesursache steht offiziell fest

Radfahrer (40) mit Schraubenzieher attackiert!

Radfahrer (40) mit Schraubenzieher attackiert!

Vorsicht, Salmonellengefahr! Lidl und Rewe rufen Produkte zurück

Vorsicht, Salmonellengefahr! Lidl und Rewe rufen Produkte zurück

Zwei Männer in Weißrussland zum Tode verurteilt

Zwei Männer in Weißrussland zum Tode verurteilt

Gabriel in offenem Brief: „Deutschtürken gehören zu uns“

Gabriel in offenem Brief: „Deutschtürken gehören zu uns“

Kommentare