Vorfahrt missachtet

Crash mit vier Autos – 15.000 Euro Schaden

+

Ein 24-jähriger BMW-Fahrer missachtet die Vorfahrt und verursacht einen Verkehrsunfall mit vier beteiligten PKW. Dabei entsteht ein Sachschaden in Höhe von 15.000 Euro.

Der 24-Jährige war am Montagnachmittag gegen 15 Uhr mit seinem BMW auf der Karlslusstraße Richtung Heidelberger Straße unterwegs, wo er im Kreuzungsbereich eine Vorfahrt missachtete.

Dadurch kam es zum Crash mit einer 35-jährigen Skoda-Fahrerin. Der BWM wurde durch die Wucht des Aufpralls gegen einen Ford am Straßenrand geschleudert, der wiederum auf einen parkenden Opel geschobene wurde. 

Glücklicherweise kamen bei dem Unfall keine Menschen zu Schaden. Der BMW musste abgeschleppt werden. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von 15.000 Euro.

ots/rob

Quelle: Heidelberg24

Mehr zum Thema

Grundsteinlegung für 36 neue Studenten-Apartements  

Grundsteinlegung für 36 neue Studenten-Apartements  

Renault-Fahrer stirbt bei Unfall – zwei Verletzte!

Renault-Fahrer stirbt bei Unfall – zwei Verletzte!

Lehrer löst versehentlich Amok-Alarm an Schule aus

Lehrer löst versehentlich Amok-Alarm an Schule aus

Kommentare