Zeugen gesucht

Tresorknacker kam durch Balkontür!

+
Der Einbrecher in Heidelberg-Schlierbach kam durch die Balkontür (Symbolbild).

Heidelberg-Schlierbach - Die Abwesenheit der Hausbesitzerin nutzte jetzt ein Einbrecher. Der Täter hebelt die Balkontür auf, durchwühlt Zimmer und Schränke. Und nicht nur das...  

Riesen-Schreck für eine Hausangestellte im beschaulichen Schloß-Wolfsbrunnenweg.

Nachdem die Frau am 16. September zuletzt den Briefkasten der abwesenden Hausbesitzerin geleert und nach dem Rechten gesehen hatte, bemerkt sie am gestrigen Donnerstag gegen 8:30 Uhr einen Einbruch!

Nach bisherigen Ermittlungen hatte der unbekannte Täter die Balkontür im Wohnzimmer aufgehebelt, anschließend alle Räume durchsucht und sämtliche Schränke auf den Kopf gestellt.

Auch ein Tresor im Untergeschoss wurde geknackt!

Die Höhe des Diebstahlschadens steht bislang noch nicht genau fest. Kriminaltechniker der Kripo übernahmen die Spurensicherung. 

Sachdienliche Zeugenhinweise unter Telefon 06221/99-1700 an die Polizei Heidelberg-Mitte.

pol/pek

Quelle: Heidelberg24

Meistgelesen

Mann in Unterhose gibt Polizei Rätsel auf!

Mann in Unterhose gibt Polizei Rätsel auf!

Aquaplaning! Zwei Unfälle auf A65

Aquaplaning! Zwei Unfälle auf A65

Polizei rettet sieben verwahrloste Katzenbabys!

Polizei rettet sieben verwahrloste Katzenbabys!

Badeunfall an der Schlicht: 21-Jähriger in Lebensgefahr

Badeunfall an der Schlicht: 21-Jähriger in Lebensgefahr

40.000 Festival-Besucher singen Linkin-Park-Song - Gänsehaut!

40.000 Festival-Besucher singen Linkin-Park-Song - Gänsehaut!

Beschwerden von Reisenden: Zu viele Nackte und dummes München

Beschwerden von Reisenden: Zu viele Nackte und dummes München

Kommentare