Dreist:

Diebin klaut Fahrrad vor den Augen des Besitzers!

+
Diebin klaute Fahrrad vor den Augen des Besitzers. Wir zeigen ein Symbolbild.

Er war nur wenige Meter von dem Tatort entfernt – Trotzdem konnte die dreiste Diebin mit seinem Fahrrad entwischen.

Der 37-Jährige hatte sein Fahrrad an eine Laterne vor dem Haupteingang des Carrés in Heidelberg gekettet. Aus einem nahegelegenem Café in der Poststraße beobachtete er nur kurze Zeit später eine Frau, die sich an seinem abgestellten Fahrrad zu schaffen machte. 

Der Fahrradbesitzer reagierte schnell und versuchte die Frau einzuholen, die Diebin konnte jedoch über die Rohrbacher Straße in Richtung Adenauerplatz flüchten.

Die Täterin wird wie folgt beschrieben: ca. 50 Jahre alt, 160-165cm groß, kurze helle Haare, kräftige Statur. Bekleidet war sie mit einer hellen Hose und einem hellblauen T-Shirt. 

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich beim Polizeirevier Heidelberg-Mitte (06221-991700) zu melden.

pol/mk

Quelle: Heidelberg24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Auf der Flucht: Einbrecher springen in den Rhein!

Auf der Flucht: Einbrecher springen in den Rhein!

66-Jähriger stirbt bei Unfall auf L453

66-Jähriger stirbt bei Unfall auf L453

Bye! Bye! William und Kate fliegen pünktlich aus Hamburg ab

Bye! Bye! William und Kate fliegen pünktlich aus Hamburg ab

Stechmücken am Rhein werden radikal bekämpft

Stechmücken am Rhein werden radikal bekämpft

Live Ticker: So war der royale Besuch in Heidelberg! 

Live Ticker: So war der royale Besuch in Heidelberg! 

Neun Gründe, warum Deutschland nicht härter gegen Erdogan durchgreift

Neun Gründe, warum Deutschland nicht härter gegen Erdogan durchgreift

Kommentare