Dürre und Hitze

Mega-Sommer stresst die Wälder

+
Auch diese Mannheimer Eiche leidet unter den Auswirkungen des Sommers 2015.

Der Herbst scheint in diesem Jahr früh dran zu sein. Doch der Eindruck täuscht. Der heiße Sommer hat vielen Bäumen so sehr zugesetzt, dass sie schon jetzt ihr Laub abwerfen.

Der trockene und heiße Sommer hat die Wälder in Baden-Württemberg in Mitleidenschaft gezogen. Es gebe Schäden, aber die Ausmaße seien noch nicht klar erkennbar, sagt Thomas Deines vom Landesbetrieb Forst.

Vor allem an Waldrändern, Hängen und auf Hügelkuppen zeigten die Bäume Stresssymptome. Ihre Blätter würden braun und das Laub werde frühzeitig abgeworfen. Die Schäden werden aber erst in den nächsten Jahren deutlich zutage treten, so der Naturschutzbund Baden-Württemberg (Nabu).

Auch diese Mannheimer Eiche leidet unter den Auswirkungen des Sommers 2015.

Zwar sei dieser Sommer nicht ganz so extrem gewesen wie im Jahr 2003, aber auch er habe den Bäumen zugesetzt, erklärt Nabu-Waldreferent Johannes Enssle. Das Laub sei schon Anfang August so verfärbt gewesen wie sonst erst im Herbst. Es gebe auch Bäume, die komplett vertrocknet seien. Im Wald selbst sei es zwar nicht so schlimm, aber auch dort seien Schäden erkennbar.

Ein paar Tage Hitze machten einem Baum nichts aus, aber wochenlange Trockenheit und hohe Temperaturen könnten ihm durchaus schaden. Gut möglich, dass sich die Wälder in den nächsten Wochen und Monaten wieder erholten, aber sie könnten auch durch Krankheiten und Schädlinge weiter geschwächt werden.

Wenn heiße und trockene Sommer häufiger würden, könnten dem Wald künftig massive Probleme drohen, warnt Enssle. Gefahr drohe dem Wald nicht nur durch den Klimawandel, sondern auch durch den hohen Stickstoffeintrag aus Verkehr und Landwirtschaft.

Die Forstbetriebe stellten sich zwar auf den Klimawandel ein, es gebe aber auch Rückschläge, sagte Enssle. So habe dieEsche lange als Hoffnungsbaum des Klimawandels gegolten, doch nun habe ein Pilz in vielen Teilen Europas das Eschentriebsterben ausgelöst. Solche Geschehnisse würden durch Stress noch begünstigt, der beispielsweise durch Hitze und Trockenheit ausgelöst werde.

sag/dpa

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

Tolisso, Sabitzer, Füllkrug und der BVB

Tolisso, Sabitzer, Füllkrug und der BVB

„Chantal, heul leise!“: Fack Ju Göhte 3 feiert heute Weltpremiere

„Chantal, heul leise!“: Fack Ju Göhte 3 feiert heute Weltpremiere

FIFA-Awards: Ronaldo, Neuer und Dortmunder Fans nominiert

FIFA-Awards: Ronaldo, Neuer und Dortmunder Fans nominiert

Warum Sie Ihr Smartphone immer in den Flugmodus stellen müssen

Warum Sie Ihr Smartphone immer in den Flugmodus stellen müssen

Skurril: Fitness-Mama stirbt an Proteinüberdosis

Skurril: Fitness-Mama stirbt an Proteinüberdosis

Winterreifen kaufen: Das ändert sich ab dem 01. Januar für Autofahrer

Winterreifen kaufen: Das ändert sich ab dem 01. Januar für Autofahrer

Kommentare