Sexy, gruselig oder heldenhaft

Fasnacht 2016: Diese Kostüme sind angesagt!

+
Filmhelden und Bösewichte sind 2016 besonders angesagt. 

Meerjungfrau, Lauch oder Darth Vader – Zur Fasnacht sind den Verkleidungs-Gelüsten keine Grenzen gesetzt! Falls Du noch keine Idee hast, haben wir für Dich die Trends 2016 zusammengestellt:

Filmhelden: „Was immer wieder gut läuft, sind Dinge, die mit Filmen zusammenhängen“, erklärt Dieter Tschorn, Pressesprecher der Fachgruppe Karneval im Deutschen Verband der Spielwarenindustrie (DVSI). Filme wie Star Wars, Avengers oder Spiderman sorgen immer wieder für Outfit-Neuheiten. Von Prinzessin Leia bis Hulk ist für jeden etwas dabei!

>>> Du hast Dein Kostüm gefunden? Schick uns ein Foto davon!

Klassiker: Zu den Klassikern unter den Verkleidungen zählen Piraten, Polizisten, Feuerwehrmänner und Ärzte. Warum das so ist? Sie sind relativ einfach, können aber auch variiert werden. Nicht jeder Polizist muss brav sein, eine Piratin kann von pompös bis sexy gekleidet sein. 

Freizügiges: Manche Verkleidungen sind einfach zeitlos – wie beispielsweise die Hexe. Verkleidungsexperten beobachten jedoch, dass gerade diese Kostüme stark vom Zeitgeist beeinflusst werden. Gerade die Klassiker erhalten so oft eine sexy Note. Hier spiegelt sich eine Entwicklung, die etwa auch bei Schauspielerinnen auf dem Roten Teppich zu sehen ist wieder: „Es ist alles sehr viel freizügiger geworden“, so Dieter Tschorn.

Gruseliges: Seit Halloween in Deutschland immer beliebter wird, halten auch die Grusel-Kostüme häufiger Einzug in den Kleiderschrank – warum also nicht auch zur Fasnacht auftragen? In diesem Jahr sind viele Accessoires rund um Vampire, Hexenmeister und Geister bereits ausverkauft. 

Tierisches: Bären, Frösche, Pferde und Katzen – Was bei den Kleinsten jedes Jahr beliebt ist, kommt auch bei den Großen gut an! Zudem halten sie meist mollig warm, der Träger muss seine Verkleidung also nicht unter dicker Jacke und Schal verstecken. 

dpa/mk

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

66-Jähriger stirbt bei Unfall auf L453

66-Jähriger stirbt bei Unfall auf L453

Ganz normal: William und Kate fahren mit dem ICE von Berlin nach Hamburg

Ganz normal: William und Kate fahren mit dem ICE von Berlin nach Hamburg

Live Ticker: So war der royale Besuch in Heidelberg! 

Live Ticker: So war der royale Besuch in Heidelberg! 

Neun Gründe, warum Deutschland nicht härter gegen Erdogan durchgreift

Neun Gründe, warum Deutschland nicht härter gegen Erdogan durchgreift

Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce

Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce

Zwei Touristen sterben bei Erdbeben in der Ägäis

Zwei Touristen sterben bei Erdbeben in der Ägäis

Kommentare