Alexander Eser-Ruperti

Alexander Eser-Ruperti

Alexander Eser-Ruperti ist als freier Mitarbeiter für die Zentralredaktion Nord bei Ippen-Digital unterwegs. Der gebürtige Hamburger mit Lebensmittelpunkt Gelsenkirchen hat bereits an verschiedenen Orten Station gemacht. Aufgewachsen zwischen Wiesbaden, London und Hamburg durfte er unterschiedlichste Eindrücke sammeln. Vor allem eines haben diese Erfahrungen gemein: sie weiten den Blick.

Sein besonderes Interesse galt immer dem internationalen Geschehen und dessen Ursprüngen, ohne den Blick für das Lokale zu verlieren. Der Frage nach Ursachen politischer und sozialer Zusammenhänge folgte er auch im Zuge seines Geschichtsstudiums an der Universität Düsseldorf, in dessen Fokus der kurdisch/türkische Raum stand – fernab der norddeutschen Heimat.

Bei Ippen-Digital widmet sich der 29-Jährige für Kreiszeitung.de nun schwerpunktmäßig dem politischen Geschehen im Norden, aber auch über diesen hinaus. Doch nicht nur: Der Sport und weitere Themenfelder sollen ebenfalls nicht zu kurz kommen.

Zuletzt verfasste Artikel:

Gasumlage kippt? Jetzt legt auch Lindner wohl die Kehrtwende hin

Gasumlage kippt? Jetzt legt auch Lindner wohl die Kehrtwende hin

Christian Lindner rückt von der Gasumlage ab. Nach Zoff mit Habeck stellt Finanzminister plötzlich die „Sinnfrage“. Dennoch ist eine Einigung schwierig.
Gasumlage kippt? Jetzt legt auch Lindner wohl die Kehrtwende hin
Neue Studie fordert weiteren Heizkostenzuschuss 2022 für Wohngeld-Empfänger

Neue Studie fordert weiteren Heizkostenzuschuss 2022 für Wohngeld-Empfänger

Die Ampel will neue Entlastungen auf den Weg bringen. Eine neue Studie befindet: Ein weiterer Heizkostenzuschuss 2022 muss her.
Neue Studie fordert weiteren Heizkostenzuschuss 2022 für Wohngeld-Empfänger