Julian Baumann

Julian Baumann

Julian Baumann ist Volontär in der Zentralredaktion Südwest und bei BW24. Dabei schreibt er oft, aber nicht ausschließlich über Daimler und Porsche – inzwischen mit großer Begeisterung und wachsender Kompetenz. Daneben schreibt er auch über andere Ereignisse, die in der Landeshauptstadt Stuttgart und in ganz Baden-Württemberg relevant sind – und über das Wetter.

Julian Baumann wollte Journalist werden, seit er in jungen Jahren den ersten Teil der Millenium-Buchreihe (Stieg Larsson, Verblendung) gelesen hatte. Der Wunsch zu Schreiben kommt jedoch auch von seiner großen Faszination für Literatur. Er gehört zu den Menschen, die bereits ein oder auch gerne mehrere neue Bücher in den Startlöchern stehen haben, obwohl sie noch aktiv an einem Buch lesen.

Der gebürtige „Häfler“ (Friedrichshafen) lebt seit 2015 in Stuttgart und hörte die Frage „vom schönen Bodensee in die laute Großstadt, warum?“ bereits unzählige Male. Er fühlt sich in der Schwaben-Hauptstadt jedoch sehr wohl und wollte deshalb auch nach dem Studium der Linguistik an der Universität Stuttgart in der Stadt bleiben. In der Freizeit zieht es ihn in die Bars der Stadt, wo er entspannte Gespräche mit Freunden, lauten Clubs und Partys vorzieht.

Er ist glücklich damit, sich nahezu jeden Arbeitstag mit dem „Ländle“ beschäftigen zu dürfen. Mit den Städten und Ortschaften, den bekannten Unternehmen, der Politik und vor allem auch mit den Geschichten der Bevölkerung. Wer Fragen oder Anregungen hat, kann ihm gerne eine E-Mail schreiben.

Zuletzt verfasste Artikel:

Unwetterwarnung in vielen Teilen Deutschlands

Unwetterwarnung in vielen Teilen Deutschlands

Erneut ziehen Gewitter mit Starkregen über Deutschland auf. Besonders betroffen ist der Norden und Nordosten sowie erneut der Südwesten und die Alpenregion.
Unwetterwarnung in vielen Teilen Deutschlands
Anti-Stuttgart-Sticker in Karlsruhe: Das steckt dahinter

Anti-Stuttgart-Sticker in Karlsruhe: Das steckt dahinter

Im Karlsruher Stadtgebiet sind Sticker aufgetaucht, die offenbar gegen Stuttgart stänkern. Hinter der Aktion steckt jedoch eine andere Idee.
Anti-Stuttgart-Sticker in Karlsruhe: Das steckt dahinter
Im August sind viele Sternschnuppen zu sehen

Im August sind viele Sternschnuppen zu sehen

Sternschnuppen sind eigentlich relativ selten. Durch ein Himmelsphänomen ist Mitte August jedoch ein regelrechter Sternschnuppen-Regen über Deutschland zu beobachten.
Im August sind viele Sternschnuppen zu sehen
Hitze aus Afrika zieht nach Europa

Hitze aus Afrika zieht nach Europa

Sehr warme Luft aus Nordafrika zieht in den kommenden Tagen nach Europa. Viele Länder haben bereits sehr hohe Temperaturen, doch es soll noch deutlich wärmer werden.
Hitze aus Afrika zieht nach Europa
Ettlingen: Nackte Leiche in Fluss gefunden - Polizei steht vor Rätsel

Ettlingen: Nackte Leiche in Fluss gefunden - Polizei steht vor Rätsel

In Ettlingen bei Karlsruhe entdeckten Bauarbeiter eine männliche Leiche in einem Fluss treiben. Die Identität ist noch immer unbekannt, die Polizei sucht Zeugen.
Ettlingen: Nackte Leiche in Fluss gefunden - Polizei steht vor Rätsel
Viele Menschen wollen nicht mehr in Großstädten leben

Viele Menschen wollen nicht mehr in Großstädten leben

Laut einer Studie aus München will jeder Achte Großstädter die jeweilige Stadt zugunsten einer kleineren Stadt verlassen. Als Grund gaben viele die Corona-Krise an.
Viele Menschen wollen nicht mehr in Großstädten leben
Wetterentspannung nur temporär: Wochenende bringt neue Gewitter

Wetterentspannung nur temporär: Wochenende bringt neue Gewitter

Nach den heftigen Unwettern in Deutschland scheint sich die Lage entspannt zu haben. Laut einer Prognose zieht am Wochenende jedoch bereits die nächste Gewitterfront auf.
Wetterentspannung nur temporär: Wochenende bringt neue Gewitter
Parken in Tübingen wird deutlich teurer

Parken in Tübingen wird deutlich teurer

Das Anwohnerparken in der Universitätsstadt Tübingen soll deutlich teurer werden. Damit will OB Boris Palmer den Klimaschutz voran treiben.
Parken in Tübingen wird deutlich teurer
Spaziergänger begegnet Beuteltier in Baden-Württemberg

Spaziergänger begegnet Beuteltier in Baden-Württemberg

Eine ungewöhnliche Begegnung spielte sich am Donnerstag in Villingen-Schwenningen ab. Ein Passant begegnete in der Stadt einem ausgebüxten Beuteltier.
Spaziergänger begegnet Beuteltier in Baden-Württemberg
Unwetterlage in Deutschland entspannt sich

Unwetterlage in Deutschland entspannt sich

Unwetter haben in weiten Teilen Deutschlands verheerenden Schaden angerichtet. Ab diesem Freitag soll sich die Lage allerdings deutlich entspannen.
Unwetterlage in Deutschland entspannt sich