Astrid Theil

Astrid Theil

Astrid Theil schreibt seit 2019 als freie Mitarbeiterin für verschiedene Portale bei Ippen-Digital. Zunächst in der Zentralredaktion Mitte vor allem für fr.de tätig, berichtet sie nun hauptsächlich in der Zentralredaktion Süd über Politik und Wirtschaft für Merkur.de. Gebürtige Münchnerin, die es schon an verschiedene Orte und nun wieder nach München geführt hat. Passend zum Studium der Geschichte und Politikwissenschaft mit dem Schwerpunkt Osteuropa schreibt sie vorrangig über internationale und nationale Politik – und in diesem Bereich am liebsten über Themen mit einem Osteuropa-Bezug.

Zuletzt verfasste Artikel:

Energiekostenausgleich: Scholz plant steuerfreie Einmalzahlung statt Lohnausgleich

Energiekostenausgleich: Scholz plant steuerfreie Einmalzahlung statt Lohnausgleich

Bundeskanzler Scholz plant eine Einmalzahlung der Unternehmer an ihre Beschäftigten anstelle von Lohnsteigerungen.
Energiekostenausgleich: Scholz plant steuerfreie Einmalzahlung statt Lohnausgleich
Putin äußert sich im TV zu westlichen Waffen - Ziehen Krieg „nur so lange wie möglich in die Länge“

Putin äußert sich im TV zu westlichen Waffen - Ziehen Krieg „nur so lange wie möglich in die Länge“

Putin nahm zu Waffenlieferungen an die Ukraine Stellung im TV – und gab sich gelassen. Sein Außenminister Lawrow musste eine Serbien-Reise wegen EU-Sanktionen platzen lassen. News-Ticker.
Putin äußert sich im TV zu westlichen Waffen - Ziehen Krieg „nur so lange wie möglich in die Länge“
Nancy Faeser verstärkt Abwehr gegen russische Spionage: „Wir sind äußerst wachsam“

Nancy Faeser verstärkt Abwehr gegen russische Spionage: „Wir sind äußerst wachsam“

100 Milliarden Euro mehr für die deutsche Bundeswehr: Die russische Regierung stichelt gegen die Ampel-Koalition. News-Ticker zu Reaktionen aus Deutschland auf den Ukraine-Krieg.
Nancy Faeser verstärkt Abwehr gegen russische Spionage: „Wir sind äußerst wachsam“
Schwerster Raketen-Angriff seit Wochen auf Kiew: Ukraine wirft Russland „atomaren Terrorismus“ vor

Schwerster Raketen-Angriff seit Wochen auf Kiew: Ukraine wirft Russland „atomaren Terrorismus“ vor

Nach Angaben der Ukraine hat Russland am Morgen die Hauptstadtregion Kiew erneut mit Raketen angegriffen. Der News-Ticker zum militärischen Geschehen im Ukraine-Krieg.
Schwerster Raketen-Angriff seit Wochen auf Kiew: Ukraine wirft Russland „atomaren Terrorismus“ vor
Ukraine-News: Ehefrauen schildern „schreckliche“ Situation der Azowstal-Soldaten in Mariupol

Ukraine-News: Ehefrauen schildern „schreckliche“ Situation der Azowstal-Soldaten in Mariupol

Russlands Truppen erleben im Ukraine-Krieg weitere Rückschläge. Präsident Selenskyj spricht von einer „sehr schwierigen“ Lage im Donbass. Der News-Ticker.
Ukraine-News: Ehefrauen schildern „schreckliche“ Situation der Azowstal-Soldaten in Mariupol
G7-Minister um Baerbock wollen Russlands Grenzverschiebung „niemals“ anerkennen - Seitenhieb gegen Belarus

G7-Minister um Baerbock wollen Russlands Grenzverschiebung „niemals“ anerkennen - Seitenhieb gegen Belarus

Auf zwei G7-Treffen haben die Außen- und Agrarminister der sieben wichtigsten Industriestaaten über den Ukraine-Krieg und seine globalen Auswirkungen beraten.
G7-Minister um Baerbock wollen Russlands Grenzverschiebung „niemals“ anerkennen - Seitenhieb gegen Belarus