Endgegner

An dieser Brücke scheitern regelmäßig Lkw-Fahrer - schon zum 120. Mal

+
Manch Lkw-Fahrer unterschätzt die Höhe seines Fahrzeugs.

Sie ist der Erzfeind aller Laster: Eine Brücke in England stellt Fahrer regelmäßig vor eine große Herausforderung. Dabei ist diese deutlich markiert, trotzdem wird sie wohl übersehen.

Im britischen Ely steht eine ganz besondere Brücke: die Stutney Bridge. Sie ist 2,74 Meter (9 Fuß) hoch und eine Lkw-Falle. Seit 2009 sind schon Dutzende Laster an der Brücke hängengeblieben. Sie gilt als die meistgerammte Brücke Englands.

Brücke feiert Jubiläum: 120. Lkw bleibt an ihr hängen

Wie das Nachrichtenportal DailyMail berichtet, feiert die Stutney Bridge nun ein trauriges Jubiläum. Zum 120. Mal sei ein Lkw unter der Brücke hängengeblieben. Dabei sei erst vor wenigen Tagen die Brücke mit neuen Warnhinweisen wiedereröffnet worden.

Am 4. März habe der Lkw unter der Brücke durchfahren wollen, aber der Fahrer wusste offenbar nicht, wie hoch sein Fahrzeug war. Er bemerkte es erst, als das Dach des Lkw abgerissen wurde. Die örtliche Polizei twitterte ein Bild von der Unfallstelle mit den Worten:

"Wie? Deutlich neue Beschilderung nicht klar genug #ely Fahrer strafrechtlich verfolgt."

Die Brücke wurde vier Tage zuvor wieder freigegeben, nachdem sie seit November renoviert und für Fußgänger sowie Radfahrer optimiert wurde. Ein Sprecher der Brücken-Betreiberfirma sagte der DailyMail: "Die Fahrer müssen die Höhe ihres Fahrzeugs kennen, nicht erraten."

Ihre Meinung ist gefragt

Video: Kamel passt nicht durch die Höhenkontrolle

Lesen Sie auch: Rentnerpaar lauert Rasern auf - so erwischt es unglaubliche 133.000 Fahrer.

anb

Mit neuen Fotos: Kuriose Blitzer-Bilder - Die verrücktesten Radarfotos

Kommentare