Markstart 2015

Skoda Superb: Neues Design für mehr Statur

+
Neues Design beim Skoda Superb 2015.

Dynamischer, moderner und eleganter - Skoda will mit dem neuen Superb ein neues Kapitel in der Mittelklasse aufschlagen. Nun hat die tschechische VW-Tochter eine Designskizze veröffentlicht.

Der neue Skoda Superb wird fünf Zentimeter breiter und der Radstand mit 4,86 Metern acht Zentimeter länger, soviel war schon bekannt. Doch wie sich das auf die Proportionen auswirkt, soll jetzt eine Skizze der dritten Superb-Generation verraten.

Skoda selbst spricht von einer "Design-Revolution": Große Räder, eine sanft abfallende Dachlinie von der Front bis zum Heck und markanten Flächen soll der neue Skoda Superb für einen starken Auftritt sorgen. Vorbild für diese neue Formsprache beim Flaggschiff war, laut den Autobauern, das Showcar "VisionC". 

Auf dem Genfer Autosalon im März feiert die dritte Skoda Superb Generation Premiere. Die Preise sollen bei deutlich unter 25.000 Euro starten.

ml

Lotus Elise Sprint:  Leichtgewicht mit 220 PS

Lotus Elise Sprint:  Leichtgewicht mit 220 PS

Zackig! Der Audi RS 3 Sportback mit 400 PS

Zackig! Der Audi RS 3 Sportback mit 400 PS

Extravagantes Sammlerstück: der Volvo 262C 

Extravagantes Sammlerstück: der Volvo 262C 

Kommentare