Im russischen Nachodka

Kurios: Autofahrer knallt trotz freier Bahn gegen Strommast

Auto fahren will gelernt sein. Trotz freier Kreuzung bekommt dieser Autofahrer Probleme in der Kurve und knallt gegen ein einsames Hindernis. Sehen Sie selbst.  

Im Fernen Osten Russlands befindet sich die Hafenstadt Nachodka. Sie zählt zu den am östlichsten gelegenen Großstädten in Russland, liegt an der Nachodka-Bucht des Japanischen Meeres.

Knapp 160.000 Einwohner zählt die Stadt. Gar nicht so wenig, wird sich mancher denken. An der Kreuzung im Video ist normalerweise aber nicht viel los. Nicht so an diesem Tag. Denn ein russischer Autofahrer ist mit der Situation offensichtlich trotzdem überfordert. Der Mann knallt ausgerechnet gegen einen einsamen Strommast - und das mit voller Wucht.

Auch interessant: Dieser Audi A8 rast durch eine Demonstranten-Gruppe.

mop

ADAC: Samstagnachts die meisten Geisterfahrer

Neueste Artikel

Entscheidung über den künftigen Standort von EU-Behörden

Entscheidung über den künftigen Standort von EU-Behörden

Außenministerminister beraten über Rohingya-Krise

Außenministerminister beraten über Rohingya-Krise

Verhandlungen über Jamaika-Bündnis gescheitert

Verhandlungen über Jamaika-Bündnis gescheitert

Reaktionen auf Jamaika-Aus: „Schockiert über diesen Abgang“

Reaktionen auf Jamaika-Aus: „Schockiert über diesen Abgang“

Jamaika-Aus! Lindners FDP bricht Verhandlungen ab - Seehofer dankt Merkel

Jamaika-Aus! Lindners FDP bricht Verhandlungen ab - Seehofer dankt Merkel

Schalke nach 2:0 gegen HSV auf Platz zwei

Schalke nach 2:0 gegen HSV auf Platz zwei

Kommentare