BMW Concept Compact Sedan

BMW hat den 3er geschrumpft

+
Kleiner geht immer: BMW Concept Compact Sedan.

Einen BMW 3er, allerdings etwas kleiner - das wünschen sich junge Chinesen laut einer Umfrage des Autohersteller. Und so stellen die Bayern auf einer Messe in China den BMW Compact Sedan vor.

Der BMW Concept Compact Sedan orientiert sich an dem Sinnbild eines chinesischen Lebensgefühls. Gleichzeitig steht die viertürige Limousine für alles, was BMW ausmacht, sagt Karim Habib, Leiter Design BMW Automobile. 

Von der Seitenansicht zeigt der BMW Compact Sedan eine limousinen-typische Silhouette: Die lange Motorhaube und der lange Radstand strecken das Fahrzeug optisch. Die Türgriffe sind unterhalb der Sicklinie angebracht. Die kompakte Limousine steht auf 20-Zoll-Leichtmetallfelgen.

Typisch BMW: Die flache Front zieren Doppelniere und markante Doppelrundscheinwerfer. Am Heck betonen Licht und Design optisch die Breite. 

Nappa-Leder, offenporiges Holz und gebürstetes Aluminium sorgen für ein sportlich-elegantes Ambiente im Innenraum. Und obwohl die Limousine kleiner ist, sollen Fahrer und Passagiere ein großzügiges Raumgefühl haben.

Der BMW Concept Compact Sedan soll allerdings nur in China angeboten werden.

Klein, aber richtig fein: BMW Compact Sedan

ml

Mehr zum Thema

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Skoda Karoq: Neues Kompakt-SUV löst Yeti ab

Skoda Karoq: Neues Kompakt-SUV löst Yeti ab

Customer Racing: AMG trumpft im Jubiläumsjahr groß auf

Customer Racing: AMG trumpft im Jubiläumsjahr groß auf

Kommentare