+
Schauspielerin Hannelore Hoger als Bella Block. 

Bella Block

Hannelore Hoger freut sich auf den Urlaub

Osnabrück - Bald hört die Fernsehserie mit Ermittlerin Bella Block auf, doch Schauspielerin Hannelore Hoger ist nicht traurig. Sie freut sich auf einen langen entspannten Urlaub. 

Die Schauspielerin Hannelore Hoger (73) ist angesichts ihres baldigen Abganges als Fernseh-Ermittlerin Bella Block keineswegs wehmütig. „Erst mal möchte ich frei sein und etwas anderes machen. Ich will mit Freude mal wieder richtig zwei Monate lang Urlaub machen“, sagte Hoger im Interview der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Donnerstag).

Bis die letzte Folge abgedreht ist, dauere es jedoch noch etwas. So würden die Dreharbeiten wohl nicht wie geplant im Oktober/November stattfinden. „Die Drehbücher sind noch nicht weit genug“, verriet Hoger. Offen blieb, ob die Schauspielerin als Ermittlerin auf die Bildschirme zurückkehren könnte. „Das, was man mir bisher angeboten hat, entspricht nicht meinen Vorstellungen. Vielleicht studiert sie oder kommt in fünf Jahren wieder“, sagte Hoger über Bella Block.

dpa

Mehr zum Thema

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern
Video

Dschungelcamp-Video: Der ehrliche, eklige Kot-Dialog

Dschungelcamp-Video: Der ehrliche, eklige Kot-Dialog

Dschungelcamp 2017: Tag drei im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag drei im Busch in Bildern

Kommentare