+
Das Auto bleibt auf dem Dach liegen. 

Unfall auf L406

Wegen Tüte: Auto überschlägt sich!

Worms - Ein 33-Jähriger ist mit dem Auto unterwegs. Er sieht etwas auf der Fahrbahn liegen, geht davon aus, dass es sich um ein hilfloses Tier handelt – und versucht auszuweichen...

Der 33-Jährige ist am frühen Freitagmorgen, kurz vor 1 Uhr, auf der L406 aus Bechtheim kommend in Richtung B9 unterwegs. 

Das Auto bleibt auf dem Dach liegen. 

Nach der Bahnüberführung wird er von einem Wasserstrahl überrascht, der eigentlich einen Acker bewässern soll. Der Fahrer ist etwas irritiert, fährt jedoch zunächst weiter. 

Wenig später ein zweites ‚Hindernis‘: Auf der Fahrbahn liegt eine Tüte – der Autofahrer kann den Gegenstand nicht richtig erkennen und geht davon aus, dass es sich um ein Tier handelt. Er will ausweichen, verreißt das Lenkrad. Das Auto kommt nach rechts von der Fahrbahn ab, streift einen Baum und fährt eine Böschung hinunter. Das Fahrzeug taucht mit der Front ein, überschlägt sich und bleibt schließlich etwa 15 Meter weiter auf dem Dach liegen. 

Der Fahrer kann sich glücklicherweise selbständig aus dem Auto befreien und Hilfe rufen. Er erleidet eine Beckenprellung, eine Unterschenkelstauchung und Blutergüsse an der linken Körperseite. Er wird in einem Krankenhaus behandelt. 

An dem Auto entsteht ein Totalschaden in Höhe von etwa 18.000 Euro. 

pol/mk

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Poets of the Fall live in MS Connexion Complex

Poets of the Fall live in MS Connexion Complex

Feuerwehr löscht Wohnungsbrand in Oftersheim

Feuerwehr löscht Wohnungsbrand in Oftersheim

Luisenpark eröffnet neuen Indoorspielplatz

Luisenpark eröffnet neuen Indoorspielplatz

Kommentare