+
Der Unfall mit einem Viehtransporter auf der A6.

20 Kilometer Stau

Crash mit Viehtransporter auf A6! Fahrer eingeklemmt

Wiesloch/Dielheim – Nach einem heftigen LKW-Unfall auf der vielbefahrenen A6 am Mittwochmittag kommt es aufgrund der Sperrung zu kilometerlangen Staus in Richtung Norden.

Schwerer Unfall am Mittwochmittag auf der A6...

Laut ersten Informationen krachen gegen 12:25 Uhr auf Höhe Dielheim zwei Laster aufeinander: Der Fahrer eines mit sechs Kühen beladenen Tiertransporter prallt auf einen Lkw vor ihm, wird in seinem Führerhaus eingeklemmt! 

Kilometerlanger Stau nach Lkw-Crash auf A6!

Nachdem die Feuerwehr ihn befreit hat, kommt der Schwerverletzte nach medizinischer Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik.

Aufgrund der Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten kam es rund eine Stunde lang bis gegen 13:35 Uhr zu Verkehrsbehinderungen in Fahrtrichtung Mannheim mit bis zu 20 Kilometern Stau, danach wurde einspurig an der Unglücksstelle vorbei geleitet.

Zwei dazugerufene Tierärztinnen begutachten die scheinbar unverletzten Kühe im Laderaum. Ein Bergungsfahrzeug soll den Transporter rund 500 Meter zu einem Parkplatz schleppen, um die Tiere umzuladen.

+++

Erst eine Woche zuvor wurden bei zwei schrecklichen Unfällen einige Kilometer weiter südlich auf der A6 insgesamt fünf Menschen getötet – darunter drei kleine Kinder und deren Mutter (WIR BERICHTETEN).

>>> Kinder und Mutter sterben auf A6 - Dann zweiter tödlicher Unfall

pek

Quelle: Mannheim24

Feuerwehr löscht Wohnungsbrand in Oftersheim

Feuerwehr löscht Wohnungsbrand in Oftersheim

Luisenpark eröffnet neuen Indoorspielplatz

Luisenpark eröffnet neuen Indoorspielplatz

Das sind die modernisierten S-Bahnen

Das sind die modernisierten S-Bahnen

Kommentare