Jetzt also doch...

Weinheim muss NPD-Bundesparteitag zulassen

  • schließen

Weinheim - Erst nicht, jetzt doch: Im Rechtsstreit um einen Bundesparteitag muss Weinheim der rechtsextremen NPD einen Termin an einem Novemberwochenende gewähren.

Die Stadt habe der Partei ihre Entscheidung bis zum Freitag um 10 Uhr mitzuteilen, erklärte der Staatsgerichtshof am Donnerstag in Stuttgart.

Das Gericht kippte damit eine Entscheidung des Verwaltungsgerichtshofs Baden-Württemberg (VGH). Dieser hatte argumentiert, die Stadthalle sei laut Stadt zu den fraglichen Terminen für andere Veranstaltungen vergeben oder geschlossen.

Aus Sicht des Staatsgerichtshofs war der VGH den Zweifeln der NPD an den Aussagen der Stadt zur Verfügbarkeit der Stadthalle nicht nachgegangen. Die Stadt war für eine Stellungnahme am Donnerstag zunächst nicht zu erreichen.

dpa/rob

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Fotos: Kleinlaster geht auf A5 in Flammen auf

Fotos: Kleinlaster geht auf A5 in Flammen auf

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Fotos: Brand in Mehrfamilienhaus – ein Toter

Fotos: Brand in Mehrfamilienhaus – ein Toter

Kommentare