+
Bombendrohung in Spielothek (Symbolfoto).

Am Samstagvormittag

Bombendrohung in Spielothek – Kripo ermittelt!

Weinheim - Telefonisch wird ein Bombenanschlag angedroht. Die Mitarbeiter reagieren sofort – die Spielothek muss geräumt werden...

Gegen 10:30 Uhr geht ein Anruf in einer Spielothek in der Gewerbestraße in Weinheim ein: Eine unbekannte Stimme droht telefonisch an, eine Bombe zu zünden – zu dem Zeitpunkt halten sich zehn Kunden und Angestellte in den Räumen auf. 

Die Spielothek muss geräumt werden. Ein Sprengstoffsuchhund durchsucht die Räume und das umliegende Areal – ohne Ergebnis. 

Das Kriminalkommissariat Mannheim hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

pol/mk

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Tödlicher Unfall auf Autobahnbrücke

Tödlicher Unfall auf Autobahnbrücke

General Electric: Mitarbeiter bilden Menschenkette

General Electric: Mitarbeiter bilden Menschenkette

Wilde Halsbandsittiche hinterlassen ihre Spuren

Wilde Halsbandsittiche hinterlassen ihre Spuren

Kommentare