+
Bei dem Unfall wird die schwangere Golf-Fahrerin schwer verletzt. (Symbolbild)

Neun Verletzte

Teenie (19) baut Unfall – schwangere Frau unter den Verletzten!

Speyer – Wie unverantwortlich kann man sein? Wie ein 19-jährigen BMW-Fahrer in der Nacht auf Dienstag sich und acht weitere Personen, darunter eine schwangere Frau, verletzt:

Ein 19-Jähriger aus dem Rhein-Pfalz Kreis ist in der Nacht auf Dienstag gegen 1 Uhr mit seinem BMW auf der Tullastraße in Richtung Waliser Straße unterwegs. An der Kreuzung nimmt er einer 23 Jahre alten Frau aus Speyer die Vorfahrt, welche mit ihrem VW Golf auf der Waldseer Straße stadteinwärts unterwegs ist.

Bei dem Crash wird die schwangere Golf Fahrerin, sowie ein Beifahrer des 19-Jährigen schwer verletzt. Sieben weitere Fahrzeuginsassen wurden leicht verletzt. Das ungeborene Kind ist jedoch nach ersten Erkenntnissen glücklicherweise wohlauf.

Die Höhe des Sachschadens beläuft sich auf etwa 30.000 Euro.

Wie kam es zu diesem Unfall?

Der 19-Jährige, der erst seit einem Jahr im Besitz eines Führerscheines ist, stand unter einem deutlichen Alkoholeinfluss und hatte angeblich sogar Drogen konsumiert. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein einbehalten.

Im Einsatz waren Polizei, Feuerwehr und 5 Rettungsfahrzeuge.

pol/kp

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Wem gehört dieses Diebesgut?

Wem gehört dieses Diebesgut?

Tödlicher Unfall auf Autobahnbrücke

Tödlicher Unfall auf Autobahnbrücke

General Electric: Mitarbeiter bilden Menschenkette

General Electric: Mitarbeiter bilden Menschenkette

Kommentare