+
Am Montagabend überfällt ein bewaffneter Mann eine Pizzeria in Speyer (Symbolfoto).

Fahndung läuft noch

Pistolen-Mann überfällt Pizzeria

Speyer – Schrecksekunden am späten Montagabend in einem italienischen Restaurant in der Wormser Landstraße: Ein bewaffneter Mann bedroht die Angestellten und fordert Bargeld!

Kurz vor Feierabend, gegen 23:20 Uhr, betritt der mit einem roten Tuch maskierte Mann die Pizzeria. Unter vorgehaltener Schusswaffe zwingt er die Mitarbeiter des Restaurants, ihm die Einnahmen auszuhändigen.

Danach flüchtet er zu Fuß in Richtung Friedrich-Ebert-Straße, allerdings kann ihn die Polizei trotz sofort eingeleiteter Fahndung nicht fassen. Die Ermittler bitten daher um Hinweise von Zeugen

Der Täter soll zirka 1,70 Meter groß und zum Tatzeitpunkt mit einer Basecap, blauen Jacke, weißen Turnschuhen und grauen Jogginhosen bekleidet gewesen sein. Er habe deutsch mit ausländischem Akzent gesprochen, so die Polizei.

--------------------------

Wer Hinweise zur Tat und/oder Täter machen kann wird gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Ludwigshafen, Tel.: 0621/963-2773 oder der Polizei in Speyer, Tel.: 06232/1370, in Verbindung zu setzen.

 sag/pol

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Fotos: Meterhohe Rauchsäule über Industriehafen!

Fotos: Meterhohe Rauchsäule über Industriehafen!

„Himmelskugel“ zerfällt immer mehr

„Himmelskugel“ zerfällt immer mehr

Pop-Up Christmas Bar „Chez Rudolf“ im Jungbusch eröffnet!

Pop-Up Christmas Bar „Chez Rudolf“ im Jungbusch eröffnet!

Kommentare