+
Am Mittwoch lädt die Domstadt wieder zu ihrem alljährlichen Spektakel in der Vorweihnachtszeit ein: dem „Altpörtel in Flammen“!

Sternenregen

Vor Stadttor: Altpörtel in Flammen!

Speyer – Am Mittwochabend ist es wieder so weit: die Domstadt Speyer lud zu ihrer vorweihnachtlichen Hauptattraktion ein: „Altpörtel in Flammen“! Unsere Impressionen:

Glitzernde Silbersterne, verspielte Goldregen, farbenprächtige Raketen und ein Wasserteppich, der von der Balustrade des historischen Torturms herunter regnet – das sind die Markenzeichen von „Altpörtel in Flammen“

Altpörtel in Flammen – was für ein Spektakel!

Untermalt wird der Sternenregen mit der passenden Musik, mal klassisch, mal modern. Zu diesem Licht-, Musik-, und Feuerwerkspektakel strömen alljährlich tausende von Besuchern in die Maximilianstraße.

Du hast es verpasst? Kein Problem – denn am 15. Dezember gibt es das Spektakel noch einmal um 19:30 Uhr zu bewundern! 

Stadt Speyer/kp

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Wem gehört dieses Diebesgut?

Wem gehört dieses Diebesgut?

Tödlicher Unfall auf Autobahnbrücke

Tödlicher Unfall auf Autobahnbrücke

General Electric: Mitarbeiter bilden Menschenkette

General Electric: Mitarbeiter bilden Menschenkette

Kommentare