1 von 9
Schwerer Unfall auf der A61.
2 von 9
Schwerer Unfall auf der A61.
3 von 9
Schwerer Unfall auf der A61.
4 von 9
Schwerer Unfall auf der A61.
5 von 9
Schwerer Unfall auf der A61.
6 von 9
Schwerer Unfall auf der A61.
7 von 9
8 von 9
Schwerer Unfall auf der A61.

Fast ungebremst

Heftiger Unfall auf A61 – Transporter fährt Sattelzug auf

  • schließen

Speyer - Großeinsatz auf der A61: Beinahe ungebremst rammt der Transporter den Sattelzug. Durch die Wucht des Aufpralls werden zwei Insassen im Wagen eingeklemmt.

Aus bislang ungeklärter Ursache rast der 37-jähriger Fahrer eines Kleintransporters aus dem Raum Homburg auf einen vor ihm fahrenden Sattelzug zu und rammt nahezu ungebremst das Heck des Wagens.

Die Beiden Fahrzeuge sind am Dienstagmittag, gegen 14 Uhr, auf der A61 in Fahrtrichtung Speyer kurz vor dem Autobahnkreuz Speyer unterwegs als es kracht. 

Durch die Wucht des Aufpralls wird die Front des Kleintransporters derart beschädigt, dass der Fahrer und seine 34-jährige Beifahrerin im Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt. 

Die Feuerwehr Schifferstadt muss die beiden Insassen mit der Hilfe von hydraulischen Rettungsgeräten befreien. Der Einsatz der Rettungskräfte wird zusätzlich durch das wenig vorausschauende Verhalten einiger Autofahrer erschwert, die die Durchfahrt massiv behindern. 

Mit dem Rettungshubschrauber werden die Schwerverletzten in ein Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des vorausfahrenden Sattelzugs bleibt glücklicherweise unverletzt, er kann seine Fahrt weiter fortsetzen. 

Der Transporter des Unfallfahrers wird erheblich beschädigt und muss abgeschleppt werden. 

Die Autobahn muss wegen der aufwendigen Rettungsmaßnahmen für eineinhalb Stunden voll gesperrt werden. Anschließend wird der Verkehr einspurig auf dem linken Fahrstreifen an der Unfallstelle vorbeigeführt. Es kommt zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen und Stau.

Der Gesamtschaden soll etwa 50.000 Euro betragen.

pol/mk

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Der Aufbau der „Winterlichter“ im Luisenpark

Der Aufbau der „Winterlichter“ im Luisenpark

Großeinsatz wegen Sturmtief „Egon“ 

Großeinsatz wegen Sturmtief „Egon“ 

‚Doping‘ erlaubt: Pfälzer werfen um die Wette

‚Doping‘ erlaubt: Pfälzer werfen um die Wette

Kommentare