+
Symbolfoto

Ekelhaft

In Supermarkt: Exhibitionist zieht vor Kindern blank

Sinsheim - Einfach nur widerlich! Eine Mutter ist am Samstag mit ihren Töchtern (11&13) einkaufen. Plötzlich stellt sich ein Unbekannter direkt neben das jüngere Mädchen und öffnet die Hose...

Machen die noch nicht einmal vor kleinen Kindern Halt?

Am Samstagmittag hat es ein Exhibitionist auf zwei Mädchen im Alter von 11 und 13 Jahren abgesehen. Die sind gegen 12:15 Uhr gemeinsam mit ihrer Mutter in einem Supermarkt im Froschwiesenweg zum Einkaufen.

Als sich die Kinder gerade etwas abseits von ihrer Mutter befinden, stellt sich plötzlich ein unbekannter Mann neben die Elfjährige und zeigt ihr seinen Penis.

Die beiden Mädchen rennen daraufhin sofort zu ihrer Mutter, der Täter flüchtet in der Zwischenzeit aus dem Geschäft.

Eine sofort eingeleitete Fahndung verläuft ohne Erfolg.

Der unbekannte männliche Täter wird wie folgt beschrieben:

Circa 1,80 Meter groß, 25 bis 30 Jahre alt, rundes, großes Gesicht, kräftig, dunklere etwas gelbliche Haut, Glatze. Er war bekleidet mit einem einfarbigen bräunlichen T-Shirt, einer schwarzen oder dunkelblauen, knielangen Hose mit Gummibund.

-----------

Die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg hat die Ermittlungen übernommen. Zeugen werden gebeten, sich mit dieser unter Telefon 0621/174-5555 in Verbindung zu setzen.

pol/rob

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Unsere Tipps fürs Wochenende

Unsere Tipps fürs Wochenende

Quiz: Monnemer Schaufenster raten!

Quiz: Monnemer Schaufenster raten!

Fotos: Der Kampf um Hündin Molly – Tierrettung gibt alles!

Fotos: Der Kampf um Hündin Molly – Tierrettung gibt alles!

Kommentare