+
Am Sonntagabend staunen die Besucher des Schwetzinger Schlossgartens über eine prunkvolle Kombination aus Operngesang und Feuerwerk.

Feuerwerk und Operngesang

„Schloss in Flammen“ verzaubert Besucher!

Schwetzingen - Live-Musik und Feuerwerk – eine unschlagbare Kombination! Am Sonntag dürfen die Besucher des prunkvollen Schlossgartens das „Schloss in Flammen“ erleben. Unsere Impressionen:

Bereits zum sechsten Mal wird das Schwetzinger Schloss am Sonntag zum Mittelpunkt einer beeindruckenden Kombination aus Konzert und Feuerwerk. Zum Ausklang des Mannheimer Mozartsommers erleben die Besucher eine Operngala unter freiem Himmel – inklusive Synchronfeuerwerk.

Feuerwerk und Operngesang beim „Schloss in Flammen“

An dem Ort, wo schon Mozart höchstpersönlich als Siebenjähriger ein Hofkonzert gab, singen Solisten des Nationaltheaters Mannheim die schönsten Arien aus bekannten Opern.

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Fotos: Meterhohe Rauchsäule über Industriehafen!

Fotos: Meterhohe Rauchsäule über Industriehafen!

„Himmelskugel“ zerfällt immer mehr

„Himmelskugel“ zerfällt immer mehr

Pop-Up Christmas Bar „Chez Rudolf“ im Jungbusch eröffnet!

Pop-Up Christmas Bar „Chez Rudolf“ im Jungbusch eröffnet!

Kommentare