+
Am Donnerstagabend ist ein Geisterfahrer auf der B535 bei Schwetzingen unterwegs. (Symbolfoto)

Auf B535

Falschfahrer (90) fährt in Tunnel

Schwetzingen - Am Donnerstagabend fährt ein 90-järhiger Autofahrer falsch auf die B535 auf. Besonders gefährlich: Entgegen der Fahrtrichtung fährt er in den Tunnel bei Schwetzingen ein.

Der Senior fährt gegen 20 Uhr entgegen der Fahrtrichtung in Richtung Heidelberg über die Bundesstraße. Zeugen alarmieren die Polizei, als der Falschfahrer in den Tunnel einfährt.

Die eingesetzten Beamten können den Peugeot kurz vor der Anschlussstelle Heidelberg/Schwetzingen stoppen. Ein Lkw muss zuvor wegen dem entgegenkommenden Falschfahrer stark abbremsen. Bei der Kontrolle stellen die Polizisten fest, dass der Fahrer desorientiert wirkt. Er wird in ein Krankenhaus gebracht, sein Führerschein wird einbehalten.

----------

Zeugen und Autofahrer, die durch die Falschfahrt des 90-jährigen ausweichen oder abbremsen mussten, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Schwetzingen unter der Rufnummer 06202 / 2880 in Verbindung zu setzen.

pol/kab

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Feuerwehr löscht Wohnungsbrand in Oftersheim

Feuerwehr löscht Wohnungsbrand in Oftersheim

Luisenpark eröffnet neuen Indoorspielplatz

Luisenpark eröffnet neuen Indoorspielplatz

Das sind die modernisierten S-Bahnen

Das sind die modernisierten S-Bahnen

Kommentare