+
Der VW-Polo ist ein Totalschaden. Der Fahrer hatte zum Glück einen Schutzengel und kam mit leichteren Verletzungen in ein Krankenhaus.

Auto prallt gegen Baum!

Schwerer Crash auf der B535

  • schließen

Ein schlimmer Anblick  – das Auto komplett zertrümmert. Ein Wunder das der 26-jährige Fahrer in dem Wrack überlebt hat...

Kurz vor 20 Uhr ereignete sich auf der B535 in Richtung Heidelberg, kurz nach der AS-Heidelberg/Schwetzingen (A5), ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 26-jähriger Mann kam aus bisher unbekannten Gründen mit seinem VW-Polo nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Der Fahrer wurde bei dem heftigen Aufprall verletzt und sofort in ein Krankenhaus gebracht. Wie schwer seine Verletzungen waren ist jedoch noch nicht bekannt. Der Pkw wurde nach dem Aufprall zurück auf die Fahrbahn geschleudert und blieb vollkommen zertrümmert quer auf der Fahrbahn stehen. Personen arbeiteten in 800 Meter Entfernung in einem Stall und hörten den lauten Knall. Der Verkehr staute sich bis zur A5 zurück. Die Berufsfeuerwehr war zur Bergung und Reinigung mit 15 Mann am Unfallort. Der Sachschaden beläuft sich auf 4000 Euro. 

Autofahrer kracht gegen Baum!

Quelle: Mannheim24

Bar & Restaurant „Onyx“ verabschiedet sich von Gästen

Bar & Restaurant „Onyx“ verabschiedet sich von Gästen

Fotos: Kleinlaster geht auf A5 in Flammen auf

Fotos: Kleinlaster geht auf A5 in Flammen auf

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Kommentare