+

Hoher Sachschaden

Zwei Feuerwehrleute bei Dachstuhlbrand verletzt!

Schifferstadt – Flammen schlagen am Donnerstag aus einem Dachstuhl in der Speyerer Straße. Beim Löscheinsatz werden zwei Feuerwehrleute verletzt.

Warum der Brand ausbricht, steht noch nicht fest. Er kann jedoch schnell durch die Freiwilligen Feuerwehren aus Schifferstadt und Umgebung gelöscht werden.

Hoher Sachschaden bei Dachstuhlbrand!

Die Feuerwehr kann auch die zehn Bewohner unversehrt aus dem brennenden Haus retten.

Doch bei dem Rettungseinsatz verletzten sich zwei Feuerwehrleute leicht und müssen in eine Ludwigshafener Klinik gebracht werden. 

Der Sachschaden dürfte deutlich im fünfstelligen Bereich liegen. Aufgrund der umfangreichen Lösch- und Absicherungsarbeiten an dem Gebäude bleibt die Speyerer Straße voraussichtlich bis in die Abendstunden gesperrt.

Die Kriminalpolizei Ludwigshafen hat die Ermittlungsarbeit zur Brandursache aufgenommen.

pol

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Fotos: Meterhohe Rauchsäule über Industriehafen!

Fotos: Meterhohe Rauchsäule über Industriehafen!

„Himmelskugel“ zerfällt immer mehr

„Himmelskugel“ zerfällt immer mehr

Pop-Up Christmas Bar „Chez Rudolf“ im Jungbusch eröffnet!

Pop-Up Christmas Bar „Chez Rudolf“ im Jungbusch eröffnet!

Kommentare