+

Das Tier, das keines war...

„Bär“ auf Gleisanlage!

  • schließen

Römerberg - Skurriler Anruf bei der Polizei! Ein Zeuge meldet den Beamten, dass im Gleisbereich ein Bär unterwegs sei. Eine äußerst gefährliche Sache – für den Pelzigen selbst...

...denn bei dem vermeintlichen Tier handelte es sich um einen verkleideten 18-Jährigen.

Der junge Mann war nach der Fastnachtsfeierei angetrunken und wollte auf dem Nachhauseweg eine Abkürzung nehmen.

Nun wird gegen den „pelzigen“ 18-Jährigen ein Verfahren wegen einer Ordnungswidrigkeit eingeleitet.

pol/rob

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Impressionen von den Winterlichtern 2017

Impressionen von den Winterlichtern 2017

Mehrere Verletzte bei Unfall auf B39

Mehrere Verletzte bei Unfall auf B39

Das ‚Erbe‘ der bulgarischen Community

Das ‚Erbe‘ der bulgarischen Community

Kommentare