+
Ein Unwetter zieht am Samstag über das Land (Symbolfoto).

Gewitter und Starkregen

Unwetterschäden im Rhein-Neckar-Kreis 

Rhein-Neckar-Kreis - Am Samstag zieht eine Sturm mit Gewitter und heftigem Starkregen über die Region – da bleiben Unwetterschäden nicht aus.

Im Bereich Dielheim, zwischen Unterhof und Oberhof, wird die Fahrbahn auf einer Länge von 150 Metern mit Schlamm überschwemmt. 

In Walldorf auf der K4256 fallen mehrere große Äste auf der Fahrbahn. 

In Nußloch auf der K4156 werden mehrere Gullydeckel auf die überschwemmte Fahrbahn gespült, in Gaiberg, Bammentaler Straße und in Leimen werden die Gullydeckel aus der Verankerung gehoben. 

In Mühlhausen löst sich eine provisorische Dachabdeckung, mehrere Holzlatten und Planen stürzen von einem Dach. 

Auf der K4159 zwischen Ochsenbach und Schatthausen wird die Fahrbahn unterspült. 

In Mauer, im Bereich der Bahnhofstraße, kommt es zu einem Erdrutsch zwischen dem Wald und dem dortigen Bahnübergang, die Bahnhofstraße muss gesperrt werden. 

Zwei Verkehrsunfälle mit Sachschaden ereignen sich auf der A6, zwischen AS Sinsheim und Wiesloch-Rauenberg, und auf der A5, Höhe ABK Weinheim, Ursache ist Aquaplaning. 

Nach einem Blitzeinschlag in Plankstadt, Wieblinger Straße, kommt es zu einem Dachstuhlbrand, der Schaden beläuft sich auf mehrere einhunderttausend Euro (WIR BERICHTETEN). Verletzt wurde hierbei niemand. 

Dachstuhlbrand – Haus nicht mehr bewohnbar

Bei einem weiteren Blitzeinschlag in ein Wohnhaus in Walldorf, Bereich Synagogenstraße, wurde eine Person leicht verletzt.

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

„Mannheimer Wichtel“ auf Tour in der Innenstadt

„Mannheimer Wichtel“ auf Tour in der Innenstadt

Das Techno-Festival ‚Toxicator‘ in der Maimarkthalle

Das Techno-Festival ‚Toxicator‘ in der Maimarkthalle

Schwerer Unfall zwischen Notarztwagen und Pkw

Schwerer Unfall zwischen Notarztwagen und Pkw

Kommentare