1 von 17
Polizeihauptmeister Andreas Intze und Kommissaranwärter Robin Buchheit (20) machen Anwohner der Quadrate auf Schwachstellen für einen möglichen Einbruch aufmerksam.
2 von 17
Die beiden Beamten bemerken eine offene Haustür...
3 von 17
... klingeln dann, um Bewohner auf diese 'Einladung' für Einbrecher aufmerksam zu machen.
4 von 17
Denn offensichtlich wurde auch dieses Haus in den Mannheimer Quadraten bereits von Langfingern aufgesucht, wie die Aufbruchspuren zeigen.
5 von 17
Polizeihauptmeister Andreas Intze informiert Marco Talenti vom Reisebüro "Restetour" über Schwachstellen im Haus.
6 von 17
In das Reisebüro wurde bereits eingebrochen – die Täter scheiterten aber am massiven Tresor.
7 von 17
Auch dieser Eingang wenige Meter die Straße runter steht offen...
8 von 17
Hausmeister Teufuik D. hatte das Treppenhaus feucht gewischt, wollte zum Trocknen lüften. Könnte sich als fataler Fehler rausstellen.

Polizei startet Aktionswoche gegen Wohnungseinbrüche 

  • schließen

In der Mannheimer Innenstadt gehen diese Woche Teams der Einbruchsprävention auf Streife, klingeln bei Bürgern, machen diese auf potenzielle Schwachstellen aufmerksam und geben Tipps.

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Großeinsatz wegen Sturmtief „Egon“ 

Großeinsatz wegen Sturmtief „Egon“ 

Nachtumzug zum 55. Jubiläum

Nachtumzug zum 55. Jubiläum

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Kommentare