+
Zwei Teenager plündern Supermarkt-Kasse in Neustdt (Symbolfoto).

1.000 Euro Beute

Überfall! Zwei Teenager verprügeln Kassiererin

  • schließen

Neustadt – Eine Supermarkt-Kassiererin abends alleine im Laden. Zwei Männer geben sich als Kunden aus, prügeln dann auf sie ein, plündern die Einnahmen. Beute: 1.000 Euro.

Brutaler Überfall auf einen Supermarkt im pfälzischen Neustadt...

Zwei unbekannte Täter gehen am Montagabend mit diversen Waren als vermeintliche Kunden an die Kasse.

Ohne Vorwarnung prügeln die beiden etwa 18-Jährigen auf die Kassiererin ein.

Dreist greifen die Männer in die Kasse, flüchten mit über 1.000 Euro!

Die zur Tatzeit alleine im Discounter befindliche Frau erleidet Hämatome an den Schläfen und einen Schock. Zur ambulanten Behandlung muss die Geschädigte ins Krankenhaus. 

Die Polizei fahndet nach den Tätern – zunächst aber ohne Erfolg.

pol/pek

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Mann (26) bewusstlos geschlagen und ausgeraubt

Mann (26) bewusstlos geschlagen und ausgeraubt

Bar & Restaurant „Onyx“ verabschiedet sich von Gästen

Bar & Restaurant „Onyx“ verabschiedet sich von Gästen

Fotos: Kleinlaster geht auf A5 in Flammen auf

Fotos: Kleinlaster geht auf A5 in Flammen auf

Kommentare