+
Ungesicherte Ladung wird einem Lkw-Fahrer am Mittwoch auf der B9 zum Verhängnis.

20.000 Euro Sachschaden

Ladung nicht gesichert: Lkw kippt auf B9 um!

Mutterstadt - Nicht ausreichend gesicherte Fracht wird einem Lkw-Fahrer auf der B9 zum Verhängnis: In einer Kurve kommt es zum Unfall.

Der aus Speyer stammende Lkw-Fahrer fährt am Mittwoch, gegen 13:30 Uhr, von der B9 die Auffahrt Mutterstadt vom Industriekreisel kommend in Richtung Frankenthal. In einer Kurve hebt sich der Container, der nur durch Gurte am Lkw befestigt ist – die Gurte reißen ab. Der Container gerät in Schieflage, der Lkw kippt um.

Auf einer Grünfläche bleibt das schwere Fahrzeug liegen. Der Fahrer bleibt glücklicherweise unverletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 20.000 Euro.

pol/kab

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Fotos: Meterhohe Rauchsäule über Industriehafen!

Fotos: Meterhohe Rauchsäule über Industriehafen!

„Himmelskugel“ zerfällt immer mehr

„Himmelskugel“ zerfällt immer mehr

Pop-Up Christmas Bar „Chez Rudolf“ im Jungbusch eröffnet!

Pop-Up Christmas Bar „Chez Rudolf“ im Jungbusch eröffnet!

Kommentare