+

Vorsicht auf den Straßen

Windböen bis zu 100 km/h erwartet

  • schließen

Metropolregion - Trotz Regens und frostiger Temperaturen gab es am Mittwochmorgen im Südwesten keine größeren Verkehrsprobleme. Am Nachmittag werden jedoch heftige Windböen erwartet.

Vorsicht, liebe Auto- und Motorradfahrer: Zwar hat es in Baden-Württemberg am Mittwochmorgen zunächst keine größeren Probleme auf den Straßen gegeben, der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt jedoch vor Schneeschauern, auch leichter Frost und überfrierende Nässe sind möglich.

Im weiteren Verlauf des Tages soll es dann aber richtig ungemütlich werden!

Im Westen und Norden Baden-Württembergs warnt der DWD vor starken Windböen. Im Schwarzwald seien sogar Windgeschwindigkeiten bis zu 100 Stundenkilometer möglich.

Am Donnerstag bleibt es den Meteorologen zufolge stürmisch, auch Niederschlag dürfte es geben. In einigen Regionen wird auch Schnee erwartet. Vor allem in den höheren Lagen entsteht bei leichtem Frost Glätte durch Schnee und Matsch.

dpa/rob

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Schwerer Unfall bei Frauenweiler

Schwerer Unfall bei Frauenweiler

Fotos: ,Ladies Night - ganz oder gar nicht‘ im Capitol

Fotos: ,Ladies Night - ganz oder gar nicht‘ im Capitol

Fotos: Bibi & Tina - DIE GROSSE SHOW

Fotos: Bibi & Tina - DIE GROSSE SHOW

Kommentare