+
Siegt Xavier Naidoo (44) für Deutschland beim ESC? 

Germany 12 Points?

Für Deutschland: Xavier Naidoo (44) singt beim ESC! 

  • schließen

Mannheim – Nach dem Debakel beim letzten Eurovision Song Contest kann es eigentlich nur heißen: „Alles kann besser werden“! Deshalb soll es jetzt Soul-Poet Xavier Naidoo (44) richten.

Es wird ein weiterer Meilenstein seiner einzigartigen Karriere – und hoffentlich ein erfolgreicher...

Denn „Söhne Mannheims“ (Mit-)Gründer Xavier Naidoo (44, „Dieser Weg“) soll am 14. Mai 2016 beim Eurovision Song Contest für sein Land antreten!

Wie der Medien-Branchendienst „turi2“ mit Bezug auf die „F.A.Z.“ berichtet, sucht die ARD in einer Show nicht etwa den deutschen Teilnehmer für Stockholm, sondern ‚nur‘ seinen Song.

Somit haben es die Zuschauer am 18. Februar (20:15 Uhr) bei „Unser Song für Xavier“ in der Hand, mit welchem Lied Naidoo in Schweden auf Punktejagd geht.

Spannend wird sein, ob Naidoo mit einem deutsch- oder englischsprachigen Titel ins Rennen geht. Was Xavier selbst dazu sagt:

Xavier Naidoo tritt für Deutschland beim Eurovision Song Conte...

Jetzt ist es raus: Xavier Naidoo singt für Deutschland beim Eurovision Song Contest 2016. Und ihr entscheidet mit welchem Song - am 18. Februar beim deutschen Vorentscheid.http://www.eurovision.de/news/Xavier-Naidoo-singt-beim-ESC-2016-fuer-Deutschland,teilnehmer260.html

Posted by Eurovision Song Contest Deutschland on Mittwoch, 18. November 2015

Möglicherweise zieht die ARD damit die Konsequenz aus dem Debakel in der Live-Show von „Unser Song für Österreich“ im März 2015, als der von den TV-Zuschauern souverän gewählte Sieger Andreas Kümmert (29, „Heart of Stone“) völlig überraschend seinen Verzicht erklärte.

Die 25-jährige Ann Sophie trat im Mai als Zweitplatzierte beim ESC in Wien an – und ging mit ihrem Lied „Black Smoke“ mit null (!) Punkten sang- und klanglos unter. 

Die Entscheidung für Naidoo begründet ARD-Unterhaltungskoordinator Thomas Schreiber so: „Wir wollten jemanden finden, der sehr gut singen kann, eine authentische Bühnenpräsenz hat und der mit seiner Ausstrahlung die Fernsehzuschauer in Europa verzaubern kann.“ Denn „Bands oder Künstler, die den deutschen Vorentscheid im Wesentlichen als Promotionfläche genutzt haben“ wolle man damit vermeiden.

Diese Entscheidung sorgt für Wirbel und teilweise großen Unmut.

>>> Xavier Naidoo beim ESC: So verteidigt sich die ARD

Gutes Omen? Naidoo selbst bestimmte 2010 als Jury-Mitglied eine gewisse Lena Meyer-Landrut (24) zur ESC-Teilnehmerin – mit „Satellite“ die spätere Sensations-Gewinnerin 

Lena im Jahr 2010 auf der Bühne beim ESC in Oslo.

in Oslo.

Mit „Dieser Weg“ schenkte uns Naidoo den Song zum WM-Sommermärchen 2006. Vielleicht beschert uns der Soul-Poet ja auch ein musikalisches (Früh-)Sommermärchen – mit dem dritten deutschen ESC-Sieg.

Wenn es möglichst oft heißt: „Germany 12 Points“! Oder genauer gesagt: Monnem 12 Points...

Best of Album „Evoluzion“ der Söhne Mannheims erscheint

>>>12.000 Besucher beim Charity-Konzert der Söhne Mannheims!

>>>Reaktionen zum ESC-Eklat: "Desaster! Schickt Barbara!"

pek

Quelle: Mannheim24

Ab auf die Piste: Snowboarden in der City

Ab auf die Piste: Snowboarden in der City

Neuer „love me cakes"-Laden eröffnet in Schwetzinger Vorstadt

Neuer „love me cakes"-Laden eröffnet in Schwetzinger Vorstadt

Seelenbeben-Tour: Andrea Berg begeistert SAP Arena

Seelenbeben-Tour: Andrea Berg begeistert SAP Arena

Kommentare