+
Verkehrsunfall mit einem Rettungswagen und einem Mercedes

Straße gesperrt!

Trotz Sirene: Unfall mit Rettungswagen!

Mannheim-Neckarstadt-Ost - Um 13 Uhr kommt es auf der Friedrich-Ebert-Straße zu einem Zusammenstoß zwischen einem Rettungswagen und einem Mercedes! Was passiert ist:

Gegen 13 Uhr fährt ein 30-Jähriger und sein Beifahrer mit einem Rettungswagen die Friedrich-Ebert-Straße entlang. Sie haben während der Fahrt das Martinshorn und das Blaulicht an.

Verkehrsunfall mit einem Rettungswagen und einem Mercedes

Als sie links in die Hochuferstraße abbiegen wollen, kommt ihnen ein 22-jähriger Mercedes-Fahrer entgegen. Da keiner der Fahrer rechtzeitig bremsen kann, stoßen sie zusammen. Die Fahrer des Rettungswagens werden leicht verletzt und müssen in einem Krankenhaus ambulant behandelt werden. 

Sowohl der Mercedes als auch das Rettungsfahrzeug müssen abgeschleppt werden und es entsteht ein Sachschaden von rund 10.000 Euro. Aufgrund auslaufender Betriebsstoffe muss eine Fachfirma die Straße reinigen und die Straße ist während der Unfallaufnahme gesperrt gewesen. 

pol/jol

Quelle: Mannheim24

General Electric: Mitarbeiter bilden Menschenkette

General Electric: Mitarbeiter bilden Menschenkette

Wilde Halsbandsittiche hinterlassen ihre Spuren

Wilde Halsbandsittiche hinterlassen ihre Spuren

„Mannheimer Wichtel“ auf Tour in der Innenstadt

„Mannheimer Wichtel“ auf Tour in der Innenstadt

Kommentare