+
Ein Unbekannter tritt einen 72-Jährigen vom Rad und verprügelt ihn (Symbolfoto).

Zeugen gesucht

72-Jähriger von Rad getreten und verprügelt! 

Mannheim-Vogelstang - Ein 72-Jähriger fährt am Dienstag mit seinem Fahrrad am Vogelstangsee entlang. Im Bereich Sachsenstraße kommt es zu einer leichten Kollision mit einem anderen Radler.

Der 72-jährige Rentner radelt gegen 13:30 Uhr auf dem Radweg zwischen Oberem und Unterem See.

Ein bislang unbekannter Radfahrer will plötzlich abbiegen. Es kommt zu einem leichten Zusammenstoß zwischen den beiden Radlern, bei der zunächst niemand verletzt wird.

Trotzdem wird der unbekannte Mann sofort aggressiv. Er geht auf den Rentner los und beschimpft ihn. Anschließend schlägt und tritt der Mann auf den 72-Jährigen und dessen Fahrrad ein. Der ältere Mann fällt dadurch zu Boden und wird verletzt.

Daraufhin lässt der Täter das Opfer auf dem Boden liegen, steigt wieder auf sein Rad und fährt zwischen den Seen in Richtung Wallstadt davon.

Jetzt sucht die Polizei Zeugen wegen gefährlicher Körperverletzung.

Täterbeschreibung

Der Mann wird wie folgt beschrieben: 

  • ca. 35 Jahre alt
  • etwa 1,80 Meter groß
  • kräftige, sportliche Statur
  • braune, glatte, halblange Haare
  • trug schwarze Shorts und T-Shirt

-----

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Käfertal unter Telefonnummer 0621/71849-0 oder dem Polizeiposten Mannheim-Vogelstang unter Telefonnummer 0621/70770-0 in Verbindung zu setzen.

pol/rmx

Quelle: Mannheim24

Die ‚Weihnachts-Kräne‘ vom ehemaligen Postareal

Die ‚Weihnachts-Kräne‘ vom ehemaligen Postareal

Streifzug über den Mini-Weihnachtsmarkt

Streifzug über den Mini-Weihnachtsmarkt

Poets of the Fall live in MS Connexion Complex

Poets of the Fall live in MS Connexion Complex

Kommentare