Seebühnenregatta im Luiesenpark mit Olli Schulz.
1 von 54
Seebühnenregatta im Luiesenpark mit Olli Schulz.
Seebühnenregatta im Luiesenpark mit Olli Schulz.
2 von 54
Seebühnenregatta im Luiesenpark mit Olli Schulz.
Seebühnenregatta im Luiesenpark mit Olli Schulz.
3 von 54
Seebühnenregatta im Luiesenpark mit Olli Schulz.
Seebühnenregatta im Luiesenpark mit Olli Schulz.
4 von 54
Seebühnenregatta im Luiesenpark mit Olli Schulz.
Seebühnenregatta im Luiesenpark mit Olli Schulz.
5 von 54
Seebühnenregatta im Luiesenpark mit Olli Schulz.
Seebühnenregatta im Luiesenpark mit Olli Schulz.
6 von 54
Seebühnenregatta im Luiesenpark mit Olli Schulz.
Seebühnenregatta im Luiesenpark mit Olli Schulz.
7 von 54
Seebühnenregatta im Luiesenpark mit Olli Schulz.
Seebühnenregatta im Luiesenpark mit Olli Schulz.
8 von 54
Seebühnenregatta im Luiesenpark mit Olli Schulz.

Spiel, Spaß und Musik

Seebühnenregatta im Luisenpark: Olli Schulz begeistert Fans

  • schließen

Mannheim-Oststadt - Ein schöner Sommerabend im Luisenpark – Olli Schulz hat am Samstagabend auf der Seebühne seinen Spaß und unterhält seine Zuhörer auf seine ganz spezielle Art und Weise. 

Witzig, spritzig, spontan, das ist Olli Schulz am Samstag auf der Seebühne im Luisenpark – einem Ambiente, das dem Sänger und Moderator offensichtlich sehr gefallen hat: „Das ist ja hier wie im Fernsehgarten...“, erklärt Olli Schulz und hat gleich alle Lacher auf seiner Seite. 

Auch stellt er fest, dass seine Heimatstadt Hamburg und Mannheim vor allem eines gemeinsam haben „Im Fußball läufts grad nicht so gut...“.

Ein Abend mit Olli Schulz lebt neben der Musik von seinen Moderationen, die dem Konzert eine Note von Stand-Up-Comedy geben. Manchmal zeigt er sich dann aber auch philosophisch: „Früher hatte ich Angst vom Erwachsen sein, heute glaube ich, dass ist nur eine Fassade“ oder von seiner gewohnt witzigen und ziemlich frechen Seite: „Wenns dann regnet rutscht unterm Dach zusammen in Ollis Singlebörse. Heute geht niemand ungef!(&t nach Hause.

Musikalisch zieht Olli Schulz auch so ziemlich alle Register: vom Gitarren-Antipop über Freestyle-Rap bis hin zum Fußball-Fankurven-Olé-olé. Kein Wunder: Sein aktuelles Album heißt „Feelings aus der Asche“ und das gibt ziemlich viel Spielraum, um sich so richtig auszutoben. 

Ganz zur Freude von Olli hatte er nicht nur Publikum auf den Rängen, sondern auch Zuhörer auf dem Weiher, die in den gelben Gondolettas vorbeischipperten und dann von Olli selbstverständlich auch bespaßt wurden. Passend dazu war die Bühne mit Papierschiffchen dekoriert – das erste, dass er ins Wasser warf ist gekentert, das zweite nicht – und natürlich gab es auch dafür einen Riesenapplaus. 

chr

Quelle: Mannheim24

Ein Rundgang durchs stylische „Metropolis“

Ein Rundgang durchs stylische „Metropolis“

Fotos: Brand in Mehrfamilienhaus – ein Toter

Fotos: Brand in Mehrfamilienhaus – ein Toter

Der Aufbau der „Winterlichter“ im Luisenpark

Der Aufbau der „Winterlichter“ im Luisenpark

Kommentare